Frage von Erik23,

Einen oder Einem??

Wie sagt man folgenden Satz richtig: Was soll ich mit so einem/einen reden?

Ich denke das es sich hier um den Dativ handelt (wem) also "einem" oder?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MajasWilli,

Du hast recht. "Mit" verlangt den Dativ.

Deshalb: Was soll ich mit so einem reden?

Antwort
von OnkelBerni,

Mit "einem"

weil Dativ

Kann man sich gut merken, wenn man immer bei solchen Sätzen die Frage stellt, würde nun "wem" (Dativ) oder "wen" (Akkusativ) passen.

Das ist einfach nur "eine Eselsbrücke".

Damit geht´s ganz schnell.

Antwort
von wuschel17,

Es heißt "mit so einem".

Antwort
von Raimund1,

einem

ich kann mich am allen erfreuen - nur nicht am Dativ, weil dem ist der Genitiv sein Tod

Kommentar von Erik23 ,

Also kann man "einen" auch benutzen oder wie soll ich das verstehen?

Kommentar von Erik23 ,

Sorry falscher User..wollte wem anders was fragen.

Kommentar von telegramsam ,

umgekehrt! Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod.

Kommentar von Raimund1 ,

ich meine ja dem Dativ ;-)

Antwort
von jobul,

Wenn du 'einen' sagst, klingt es sehr herablassend.

Kommentar von Erik23 ,

Also kann man "einen" auch benutzen oder wie soll ich das verstehen?

Kommentar von jobul ,

Nein. Es ist grammatikalisch falsch. Es ist halt respektlos, jemanden sprachlich nicht korrekt zu behandeln. Das habe ich gemeint.

Antwort
von DerPMS,

Ja, Dativ "einem" ist hier richtig!

.

Wie heißt es doch so schön?:

Man gewöhnt sich an Allem, auch am Dativ.

Antwort
von tsuyishi,

einem (ihm)

Antwort
von biene502,

einem

Antwort
von Amouage,

richtig

Antwort
von brOOmStick,

Natürlich hast du mit dem Dativ recht und somit ist es "einem"

Antwort
von werderbraut,

einem

Antwort
von juergendinger,

..... mit so EINEM !!!!

Antwort
von Tekkkniker,

einem

Antwort
von tinafritz1992,

Korrekt: Es heißt "mit so einem".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten