Frage von Ichsen123, 177

Einen Mann zum Kaffee eingeladen, noch keine Antwort bekommen?

Hallo zusammen :-)

Im Zusammenhang mit meinen Vorherigen fragen, habe ich mich Samstag abend, nach langem zögern, dazu durchgerungen dem Mister von und zu eine WhatsApp Nachricht zu schicken, in der ich mich kurz für die späte Meldung entschuldigt hatte und ganz unverbindlich fragte ob ich ihn vielleicht als Danke für seine Arbeit auf einen Kaffee einladen dürfte.

Seit dem renne icj rum wie ein aufgescheuchtes Huhn und gugge ständig auf mein Handy. Gut, die Nachricht ist inzwischen fast 2 Tage alt, also noch nicht sooo lang her. Trotzdem hoffe ich ständig auf eine Reaktion. Zumindest ein Nein wenn er keinen Lust drauf hat, ich fre**e ihn deshalb ja nicht. Inzwischen erkläre ich mich selbst für manchmal etwas übertrieben. Aber Regal.

Nochmal nachfragen hatte ich noch nicht vor, will mich ja nicht aufdrängen. Was ist in so einem Fall eurer Meinung nach ratsam? Abwarten, es gut sein lassen, haken dahinter und erledigt? Ich sollte dazu vielleicht noch sagen, dass er ein recht ruhiges Wesen hat und ggf auch etwas zurückhaltend wenn nicht sogar schüchtern ist.

Beste grüße ich :-)

Antwort
von Kasumix, 129

Einfach mal abwarten und sich gedulden...

Nur weil ein blauer Haken ggf. anzeigt, dass es gelesen wurde, muss man den Menschen heute auch mal Zeit geben.

Manchmal steht nämlich zuerst wichtigeres an ;)

Und sonst... hinterherlaufen würde ich nie... entweder er will oder hak ihn ab.

Antwort
von Ichsen123, 101

Hallo zusammen ! vielen dank für die vielen Antworten :-)

Nun ja, zum einen glaube ich schon das die Nachricht ankam. Allerdings kenne ich das auch das Nachrichten nicht beim Empfänger ankamen.

Zum anderen könnte er es wirklich als nette Geste gesehen haben, da ich es wie gesagt eher als Danke sag Angebot formuliert habe. Ich habe nur unbändige Bammel davor, gerade raus zu sagen "Hallo hier bin ich!" Wobei ich nicht glaube das es so direkt gemeint war.

Also werde ich wohl vorerst abwarten und auf besseres Wetter hoffen :-)

Antwort
von Francescolg, 94

Naja, dein Mut in allen Ehren.. ;)

Aber er kann diesen Kaffee auch als gewöhnliches "Dankeschön" ansehen, als nette Geste, da er für dich/euch gearbeitet hat und nicht als "die hat auch noch anderes Interesse an mir". Das heißt, er hat deine Nachricht zur Kenntnis genommen und kommt vielleicht irgendwann darauf zurück. Wenn man in der Nachbarschaft jemanden hilft (und auch wenn man Geld bekommt dafür), ist sowas ja normal: Kaffee und Kuchen.

Gerade für Handwerker ist ziemlich normal, die bekommen auch schon mal einen Umschlag oder Handschlag mit Geld, als Dankeschön! Für deinen besonderen Fall musst du wohl leider noch deutlicher werden (: Allerdings hast du jedenfalls etwas getan, was ihm nutzen könnte, wenn er tatsächlich ein Auge auf dich geworden hat. Du kannst es also auch dabei belassen und auf nett sein und lächeln, weiter hoffen! :)

Antwort
von Annelein69, 93

Mehr als das was du getan hast,kannst du nicht tun.Mehr würde ich auch nicht tun!

Sollte er sich gar nicht melden,mußt/solltest du tatsächlich einen Haken dahinter machen.

Schade!

Antwort
von beangato, 90

Hat er denn überhaupt die Nachricht gelesen?

Bei mir kam es schon vor, dass so eine Nachricht gar nicht beim Empfänger angekommen war (war aber mein Sohn). Ich hab dann ganz einfach angerufen.

Antwort
von Aleqasina, 81

Nach einer Woche würde ich schreiben: "Die Einladung steht noch!"

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community