Einen guten TIEFschwarzen Filzstift?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Der  Klassiker wäre hier ein Rapidograph-Stift (Nachfüllbarer Tuschestift), den schwärzer als Tusche geht es nicht. Meine sind von Rotring und ich benutze sie seit über 20 Jahren - auch wenn die Dinger teuer sind. Für mich hat sich die Anschaffung schon lange gelohnt. Es gibt sie in verschiedenen Stärken.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besorg dir den Edding "Twin Marker" Der ist der Beste. Mit dem kannst du dick und dünn zeichnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tuschestifte von Faber Castell sind echt schwarz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Copic Marker

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Müller und kauf dir dort einen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

calligraphy marker

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung