einen Blog erstellen und Geld verdienen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Allgemein gilt, dass du im Internet per Blog oder anderer Plattform steuerfrei und legal Geld verdienen kannst, da es sich um eine digitale Dienstleistung handelt. Am meisten Einkommen erhälst man, wenn man sich in einer unterbelegten Sparte ansiedelt, wie zum Beispiel Fitness - welche übrigens in den letzten Monaten einen regelrechten Boom verzeichnete. 

Du kannst Produkte anderer Anbieter problemlos bewerben oder auch testen, solange du deren Einverständnis hast. Dafür empfehle ich, einen provisorischen Vertrag aufzusetzen, sonst könntest du dein vermeintliches Kapital einbüßen. Solange du keine Waren vertreibst, das heißt deine eigenen Gegenstände anbieten, versenden oder verkaufen, kannst du ohne Gewerbeschein bloggen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?