Frage von anitaadrijan, 34

Einen abgebuchten Betrag bei der Bank stornieren?

Hallo, also ich zahle jeden Monat 40€ für meine Mitgliedschaft. Nun aber habe ich mich entscheiden den vollen Betrag aufeinmal zu bezahlen. Es waren noch 150€. Das Geld hat meine Mutter von Ihrem Konto aus bezahlt aber soeben in der abrechnung habe ich gesehen dass sie mir auch die 150€ abgezogen haben. Kann ich bei der Bank den abgebuchten Betrag wieder rückgängig machen ?

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Antwort
von DrStrosmajer, 24

Eine Abbuchung, d.h. eine Lastschrift, kannst Du zurückgeben, einen selbst veranlaßten Überweisungsauftrag jedoch nicht.

Kommentar von anitaadrijan ,

Das heißt jetzt was ?

Kommentar von dresanne ,

Das heißt, wenn Du überwiesen hast, kannst Du nichts zurückholen und kannst das nur schriftlich oder telefonisch mit demjenigen klären, wo Du die Mitgliedschaft bezahlst.

Kommentar von dresanne ,

Stimmt nicht, was ich geschrieben habe, nicht richtig gelesen, sorry. Die 150,-- Euro, die abgebucht wurden, kannst Du natürlich zurückbuchen lassen. Da musst Du allerdings zu Deiner Bank gehen und das veranlassen. Gleichzeitig rufst Du dort noch an und erklärst das, damit sie es nicht wieder versuchen.

Kommentar von anitaadrijan ,

Also dann gleich am Dienstag hingehen und das dem Banker sagen? Ich meine 150€ sind halt für mich als Schüler echt viel Geld und die waren eigentlich für das nächste Wochenende verplant und jetzt ist das weg..  

Kommentar von coolboy153 ,

Genau du gehst an den Schalter sagst das du gerne die Lastschrift zurückgeben würdest musst dann im Normalfall noch was unterschrieben und dann kriegst das Geld auch wieder gutgeschrieben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten