Einem Gefängnissinsassen Briefmarken schicken?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hab da "leider" absolut keinerlei Erfahrungen. Verboten dürfte es aber kaum sein, denn Schaden ist damit wohl nicht direkt anzurichten und die Zahl seiner genehmigten Korrespondenz wird ohnehin geregelt sein und überprüft werden.

Im Zweifelsfall ruf halt einfach bei der Institution an.

Übrigens hoffe ich, du verrennst dich da nicht in irgend was Utopisches.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pepper41
30.04.2016, 00:07

Beim Gefängniss anrufen oder wie?

0

Ich würde beim Gefängnis anrufen und fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pepper41
30.04.2016, 00:24

Ist aber ein Norwegisches und ich weiß nicht ob meine Englischkenntnisse dafür reichen

0

Nein ist nicht verboten kannst du machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von herja
30.04.2016, 00:16

Nein, verboten ist das nicht, allerdings wird er die Briefmarke nie erhalten.

0

Er wird die Briefmarke niemals erhalten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pepper41
30.04.2016, 00:05

Wieso?

0

...das geht absolut in Ordnung. Darfst du gerne machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?