Frage von CocoCaca, 43

EineGruppeGegenbestimmteYoutubergründen?

Hallo ich habe eine Idee. Wir gründen uns ne Gruppe in der möglichst viele regelmäßige YouTube videos Zuschauer dabei sind. Wir machen es so, jeder youtuber der uns nicht gefällt deabbonieren wir ihn. Natürlich erst nachdem er etwas schlimmes/schlechtes gemacht hat. Wir brauchen möglichst viele, damit es einen großen Einfluss hat. Wo sollen wir die Gruppe gründen im Internet? Das ist glaub ich legal, weil man ja natürlich nicht gezwungen wird einen zu abbonieren

Antwort
von JuliusCesar53, 18

Du hast die Idee die YouTube revolutionieren wird.

Wir schieben uns die YouTuber so hin wie wir sie haben möchten.

Kommentar von CocoCaca ,

Ja, wir führen die YouTuber auf der Nase rum

Kommentar von Obisoft ,

Yeah.. Dann verstellen sie sich nichtmehr 😂

Kommentar von JuliusCesar53 ,

:>

Antwort
von Obisoft, 24

Du weist, dass die "großen" YouTuber gut abgesichert sind?

Die haben Anwälte und Netzwerke!

Die würden es garnicht zulassen, dass du soetwas veranstaltest.

Dazu kommt, dass eine Gruppe von vlt.~ 500 Leuten nicht wirklich einen Schaden anrichtet. 

Ich glaube verboten ist es sogar auch..

Kommentar von CocoCaca ,

Schade...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community