Eine Woche vor Periode ungeschützten Sex, schwanger?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ungeschützter GV führt zu einer Schwangerschaft. Dein Körper ist kein Computer und somit kannst du auch nicht mit 100%iger Sicherheit davon ausgehen, dass es sich um einen unfruchtbaren Tag gehandelt hat.

Dein Handeln war grob fahrlässig und kann zu einer Schwangerschaft führen.

Wenn du nicht schwanger werden willst rate ich dir die Pille danach einzunehmen oder z.B. die Kupferkette als Notfallverhütung einzusetzen.

Die Pille danach sollte so schnell wie möglich nach dem fraglichen GV eingenommen werden - bestenfalls innerhalb 12 Stunden. Je mehr Zeit aber zwischen dem ungeschützten Geschlechtsverkehr und der Einnahme der „Pille danach“ liegt, desto größer ist die Zeitspanne, in der noch ein Eisprung stattfinden kann.

Es gibt 2 Präparate - einmal die PiDaNa sie wird bis zu 72 Stunden beziehungsweise drei Tage nach dem Geschlechtsverkehr eingenommen. Die ellaOne wird bis zu 120 Stunden (fünf Tage) nach dem Geschlechtsverkehr eingenommen.

Dann gibt es noch die Kupferkette als hormonfreie Notfallverhütung (und Langzeitverhütung). Sie kann bis zu fünf Tage nach dem ungeschützten Geschlechtsverkehr eingesetzt werden.

Alles weitere bzgl. deines Fehlers kannst du auch deiner Packungsbeilage entnehmen oder beim Arzt/Apotheker erfragen wo du jetzt ohnehin hingehen solltest.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Browniee28

Zunächst einmal  stimmt  es natürlich,  dass  eine Frau  nur  an  wenigen  Tagen im Zyklus  fruchtbar  ist.  Doch den  Zeitpunkt  exakt  zu bestimmen,  ist  schwierig. Eine  reife  Eizelle ist  nach  dem Eisprung  bis  zu  zwölf  Stunden lang  befruchtungsfähig.  Weil  Spermien aber  im  weiblichen
 Körper  im  Extremfall bis  zu  sechs Tage  überleben  können,  besteht  pro  Zyklus an  bis  zu  sechseinhalb  Tagen  die Möglichkeit,  durch  ungeschützten Geschlechtsverkehr  schwanger  zu   werden.   Die  fruchtbare  Zeit  einer  Frau  kann also  schon  sechs Tage  vor  dem
 Eisprung   beginnen und  endet  rund zwölf  Stunden  danach.  Ein  kurzer
 Zyklus  erhöht  das Risiko.  Wer  jetzt ein  bisschen  nachrechnet,  merkt,  dass eine  Befruchtung  auch  während der  Menstruation  stattfinden  kann.  Denn jede  Frau  hat einen  unterschiedlich  langen  Zyklus -  das  ist  jeweils   die  Spanne  vom  ersten Tag  der  Monatsblutung bis  zum  Tag
 vor  der  nächsten Periode. Der  Zyklus  der meisten  Frauen  dauert etwa  28  Tage, möglich  ist  aber alles   zwischen 21  und  35  Tagen. Besonders
 bei  jüngeren  Frauen  ist der  Zyklus  oft noch   sehr  unregelmäßig  und  hat nicht  jedes  Mal die  gleiche  Länge.  Durch  Stress, Schichtarbeit,  Urlaubsreisen  etc.  kann der  Zyklus  aber auch  später   immer  mal
  wieder aus  dem  Takt geraten.

http://www.fem.com/private/serie-mythos-verhuetung-waehrend-der-regel-wird-man-nicht-schwanger-1294.html

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich möchte die Antwort von HelpfulMasked zu 100% unterschreiben.

Und ergänzend:

9 Tage vor der Periode ist es tatsächlich eher unwahrscheinlich, dass Du einen fruchtbaren Tag hattest. ABER: der Eisprung kann sich durch äußere Einflüsse wie Stress, Krankheit/Medikamente, Ernährungsumstellung, etc... leicht mal verschieben - und dann wärst Du ganz schnell wieder in der gefährlichen Phase.

Wenn Du eine Schwangerschaft ausschließen (bzw. das Risiko minimieren) willst, würde ich auch dringend zu einer der Methoden von HelpfulMasked raten. Allerdings könnte es für jede Form der Pille danach zu spät sein, da Du ja mittlerweile nun tatsächlich in der Zeit nach dem Eisprung angekommen sein müsstest, selbst wenn er sich nach hinten verschoben hätte...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an.. ungeschützt im Sinne von "ohne Kondom aber mit Einnahme der Pille" oder "ohne Kondom und ohne Pille" ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Browniee28
01.04.2016, 11:07

Kompeltt ungeschützen , ich Sbe noch nie im Leben die Pille benutz und er hat einfach alles reingelassen was nun ? 😔

0

Theoretisch kannst du immer Schwanger werden wenn du ungeschützten Geschlechtsverkehr hast. Sogar während deiner Periode. Ich will dir keine angst machen oder sowas aber am besten kaufst du dir in der Drogerie oder in der Apotheke für zwischen 2€ und 10€ einen Schwangerschaftstest oder gehst direkt zu deinem Frauenarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HelpfulMasked
01.04.2016, 11:16

Was soll ein Test jetzt schon bringen?

0
Kommentar von monstaalady
01.04.2016, 11:20

Es gibt schnelltests, die schon ein paar tage nach Befruchtung ein Ergebnis anzeigen

0

Klar ist das möglich. Du weißt doch nicht, ob du wirklich am 07.04. deine Periode bekommen würdest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist gerade dabei, deine wunderschön optimistische These zu testen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh schnell zum Arzt oder zur Apotheke und hol dir die Pille danach bevor es zu spät ist!

Der Körper ist ein Wunderwerk und keine Maschine, bei der man zu 100 Prozent sagen kann wann und wie sie was macht oder auch nicht.

Es kann gut sein, dass du schwanger bist deshalb sofort die Pille danach nehmen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Möglich ist es natürlich. 9 Tage sind ein ziemlicher Abstand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung