Frage von 99Apfelbaum99, 40

Eine Woche nach Trennung Kontakt?

Hallo
Am WE hat sich mein Freund von mir getrennt, wir waren knapp 5 Monate zsm. Es war jz nicht plötzlich, aber ich war schon überrascht und bin immer noch ziemlich traurig. Ich liebe ihn noch immer. Er hat mich nie geliebt, aber er meinte, dass ich ihm sehr wichtig bin und dass er für mich da ist und mit mir befreundet bleiben will. Ich habe - schon bevor wir uns getrennt haben - ebenfalls mit dem Gedanken gespielt, mit ihm befreundet zu bleiben, da ich diesen wundervollen Menschen nicht verlieren will.
Wir haben uns im Guten getrennt, also wir sind uns nicht böse oder so.
Jetzt zu meinem Problem/Frage:
Wir haben an einem Tanzkurs teilgenommen, der noch nicht zuende ist und ich feier auch bald mit einer Freundin zsm meinen Geburtstag. Ich hatte eig vor, den Tanzkurs zsm mit ihm zu beenden und ihn auch nicht von meinem Geburtstag auszuladen. Nur ich weiß nicht, wie ich im Moment damit umgehen soll. Also ich bin ihm auf gar keinen Fall böse oder so, nur ich vermisse ihn und weiß nicht genau, wie ich damit umgehen soll, wenn wir uns wieder sehen.
Ich habe schon öfters von Leuten gehört, die nach einer Trennung den Kontakt völlig abgebrochen haben. Aber eig will ich das nicht, denn wir verstehen uns wirklich gut und ich will ihn nicht verlieren. Nur ich weiß nicht, ob ich meine Gefühle für ihn in den Griff kriegen kann.
Und so als Zusatzinfo: Seit der Trennung (WE) hatten wir bis jz noch keinen Kontakt und werden uns wahrscheinlich am Samstag sehen.
So, das wars jz erstmal. Ich hoffe, ihr könnt mir ein bisschen helfen.
LG Apfelbaum

Antwort
von pingu72, 20

Mit ihm befreundet zu bleiben wird schwer, denn es wird dir immer weh tun wenn du ihn siehst, du wirst ihn nicht vergessen können, und spätestens wenn er irgendwann vielleicht eine neue Freundin hat wird es dir das Herz brechen.... überlege dir gut ob du das willst/kannst!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten