Frage von Monsterkuks, 54

Eine Viertelpause über einer Note?

Was genau soll eine Viertelpause über einer Note bedeuten? Und wie genau soll man das spielen?:3 Instrument:Klavier

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von autsch31, Community-Experte für Klavier, 15

Hallo Monsterkuks

Im Notenausschnitt hast du drei Stimmen. Damit die zweite Stimme richtig bei 2 einsetzt, braucht es die eigezeichnete Viertelpause. Am besten zuerst jede Hand einzeln üben und immer mitzählen, dann merkst du schnell, wie es geht.

Wichtig - von Anfang an den Takt richtig anzählen 1 + 2 + 3 + ..... Damit du die Achtelnoten richtig einteilst musst du auch das + mitzählen.

Die erste Note d  im Violinschlüssel mit der rechten Hand bei 1  +,

gleichzeitig mit dem linken Ringfinger bei 1  den Basston h beginnen und bis 2 + halten. mitzählen!! 

Bei  2... schlägt der linke Zeigefinger das d an und bis 3 + halten, dazu bei 3 nochmal das h mit dem Ringfinger anschlagen. (als Fingersatz z.B. Ringfinger und Zeigefinger)

Bei 2 schlägt oben die rechte Hand das g, bei + das fis und bei 3 wieder das g an ....

 weiter sehe ich nicht.. .

lg mary :D

Antwort
von Dirndlschneider, 37

Das sind Noten für die linke Hand und zwar zweistimmig - ein Finger spielt eine halbe Note H und eine Viertelnote H . 

Ein anderer Finger spielt diese d halbe Note und zwar erst nach einer Viertelpause . 

Leider zeigt mein Bildschirm hier seit einigen Tagen nicht mehr die ganzen Bilder vergrößert an , das ist im Moment alles , was ich erkennen kann . Hoffe trotzdem , dass es hilft . LG

Kommentar von autsch31 ,

@Dirndlschneider

Um das Bild ganz zu sehen, muss man noch einmal auf den halben Ausschnitt klicken ... und noch mal wenn man es vergrössern will. Zum Schliessen dann auf x . lg mary

Kommentar von Dirndlschneider ,

Danke , jetzt hab ich's ! Sehr freundlich !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community