Eine unspezifische Reaktion des Körpers auf eine Anforderung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich kenne jetzt nicht so ganz den Kontext, in dem das stand, aber ich würde es jetzt als Reaktion auffassen, die für den wahrgenommenen Reiz nicht normal ist.
Sprich: Wenn du unter Stress leidest, dass du vielleicht keine Kopfschmerzen bekommst, was üblich wäre, sondern eher sowas wie übertriebenen Speichelfluss.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von botanicus
03.01.2016, 19:35

nee ... das ergibt keinen Sinn.

0

Tut mir leid, diese Frage ist unverständlich und kann hier nicht vernünftig beantworted werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst du dich vielleicht klar ausdrücken?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stress ist nunmal die Anpassung des Körpers an Belastungssituationen. Wahrscheinlich ist Dein Problem, dass Du Stress und Stressoren (Einflüsse, die Stress auslösen) verwechselst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lalelu1735
03.01.2016, 19:52

Aber was bedeutet dann unspezifische Anpassung?

0