[EINE UMFRAGE] Was esst ihr zum Frühstück?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 60 Abstimmungen

Etwas anderes: 48%
Haferflocken/Kellogs/Müsli/Grieß 20%
Schnelles Frühstück, Tasse Kaffee und evtl. eine Stulle 11%
Brötchen mit Aufschnitt oder was süßem drauf 10%
Etwas Süsses: Pfannekuchen oder Pancakes 5%
Ein Butterbrot oder Toast mit Aufschnitt 3%
Etwas Deftiges: Ein Omelett oder Rührei mit Brötchen 1%

60 Antworten

Brötchen mit Aufschnitt oder was süßem drauf

Entweder Brot oder Brötchen mit Aufschnitt oder Aufstrich. Je nachdem auf was wir Lust haben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Etwas anderes:

Mal so mal so. Entweder

  • nichts
  • Brot
  • Brötchen
  • Toast
  • Müsli 
  • Haferflocken

Nie aber etwas Deftiges oder Pfannenkuchen, außer ich gehe zum Frühstücksbuffet anlässlich einer Feier o. ä..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Etwas anderes:

nüchtern ins Training. Danach gibts erstmal Quark mit Haferflocken und Obst in der Arbeit oder einen schnellen Shake. 

Sonntags meist Pfannkuchen mit Beeren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Haferflocken/Kellogs/Müsli/Grieß

Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages. Anders als zu den übrigen Mahlzeiten hat der Körper eine lange Durst- (und Hunger)strecke hinter sich^^. Er benötigt Energie. Nur dann ist er auch fähig Bäume auszureißen oder ganz viel Sport zu treiben. Deshalb sollte man auch wie ein Kaiser frühstücken. 

Im Hause Timeoscillator gibt es zurzeit immer Müsli mit Honig sowie Kaffee mit Kaffeeweißer ohne Zucker. Dazu darf natürlich die passende Musik nicht fehlen...

PINK FLOYD - "Alan's Psychedelic Breakfast"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Etwas anderes:

Kaffee,Banane,eine Scheibe Brot mit gesalzener Joghurt-Margarine. Am Wochenende gemütlich mit Aufbackbrötchen,gekochte Eier und frischem Lachs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Haferflocken/Kellogs/Müsli/Grieß

Müsli mit verschiedenen Zutaten (Obst, Trockenfrüchte, Trockenobst, unterschiedliche Nüsse, mal sortiert, mal unsortiert, variabel gewähltes gequetschtes Korn - außer Reis, den selten als Teilzugabe, aber dann vorgekocht und kalt) und je nach Lust und Laune keine oder die unterschiedlichsten Gewürze.

Dazu Tee, Kaffee oder wenn, dann mit abgekochtem Wasser verdünnten Fruchtsaft. Und mit Gemütlichkeit, stressfrei den Tag beginnen halte ich für sehr wichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Haferflocken/Kellogs/Müsli/Grieß

Meistens esse ich morgens Müsli.

Ne große Hand voll Haferflocken, 2-3 Obstsorten die grade so im Hause sind (allermeistens Bananen, Äpfel, Birnen, manchmal Weintrauben, Nektariene, Pflaumen Beeren, seltener mal Kiwi oä.), manchmal kommen noch Nüsse oder noch seltener mal Rosinen rein :) Dazu eine Tasse Tee und zum nachspülen ein Glas Wasser.

Macht einfach lange Satt und gibt ordentlich Energie. Die braucht man auf jeden Fall wenn man mit Kindern arbeitet :)

Am Wochenende oder wenn ich morgens mal mehr Zeit habe, gibt es auch gerne mal Brötchen, Rührei, Pfannkuchen und co.

Grundsätzlich versuche ich aber schon ausgewogen zu frühstücken. Ich versuche also immer ein Milchprodukt, ein Getreideprodukt und Obst/Gemüse mit einzubringen und trinke immer ein großes Glas Wasser davor/danach/dabei :) Mal kann das Milchprodukt auch einfach Kakao sein oder das Gemüse nur eine Scheibe Gurke auf dem Käsebrötchen aber so grundsätzlich versuche ich diese "Formel" einzuhalten :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Etwas anderes:

alles auf was ich lust und laune hab,das kann rührei mit speck sein oder auch mal ein kalter braten,ganz verschieden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Woche garnich, außer für meinen Sohn wenn er nicht in der Kita ist. Ich esse notgedrungen damit er dann nicht allein da sitzt bisschen Müsli. Vor 11 Uhr hab ich selten Hunger.
Am Wochenende Brötchen, Croissants dazu Müsli, Obst oder Gurke, Paprika etc, Rührei oder gekochte Eier.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Haferflocken/Kellogs/Müsli/Grieß

Haferflocken + irgendein veganer Milchersatz (weils besser schmeckt) + irgendein Obst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Etwas anderes:

Kommt drauf an. Meistens esse ich gar nichts zum Frühstück bzw. erst n paar Stunden nach aufstehen n Brötchen.

Ansonsten vll. n Kaffe oder mal Müsli.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Etwas anderes:

In der Schulzeit gar nichts und an freien Tagen trinke ich meistens nur einen Tee und esse Schokolade.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Etwas anderes:

Meist viel Obst und manchmal noch Brot mit Aufstrich dazu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Schnelles Frühstück, Tasse Kaffee und evtl. eine Stulle

Aber erst auf Arbeit, Zuhause frühstücke ich gar nicht, jedenfalls nicht in der Woche. Am Wochenende gibt's frische Brötchen mit Wurst oder Käse und n' gekochtes Ei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Haferflocken/Kellogs/Müsli/Grieß

Unter der Woche esse ich immer Haferflocken oder Schoko Müsli. Am Wochenende auch mal ein Brötchen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Etwas Süsses: Pfannekuchen oder Pancakes

So eine Art Teilchen mit Füllung, etwa Schokolade oder Pfirsich. Manchmal zusammen mit einem Cappuccino, je nachdem, wie viel Zeit ich habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Woche jeden Morgen Müsli, bestehend aus Haferflocken, Magerquark, Früchten und Chia Samen.
Manchmal auch ein paar ungesunde Knusperflocken.
Meist so 280-300 kcal :)
Am WE esse ich dann auch schonmal Brötchen oder Schwarzbrot mit Marmelade :)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 2001Jasmin
04.07.2016, 14:39

Da zählt jemand seine Kalorien !!

3
Kommentar von fitnessAnonym8
04.07.2016, 16:10

Nein, nicht mehr, aber ich habe mal lange Zeit gezählt. Gibt einen ein sehr gutes Gefühl zum gesunden und ungesunden Essen und zu Makronährstoffen :)
^^
LG

0
Etwas anderes:

Meist irgendwas mit Reis. 
Entweder mit Ei, mit Gemüse, mit Fleisch, mit Fisch, mit Kimchi ... je nachdem, auf was ich Lust hab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Schnelles Frühstück, Tasse Kaffee und evtl. eine Stulle

An einem Arbeitstag gibt es nur Kaffee (mehr als eine Tasse) und erst am späten Nachmittag/Abend die 1. Mahlzeit.
Nur am Wochenende wird ein leckereres Frühstück mit allem Drum und Dran zelebriert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Brötchen mit Aufschnitt oder was süßem drauf

Wechselhaft, aber überwiegend Brotartiges mit Wurst, Käse oder etwas Süßem. Manchmal auch Jogurt, Pudding oder Cornflakes dazu ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung