Frage von SaraWarHier, 56

Eine Umarmung zum Mitnehmen, bitte?

Ich bräuchte mal wieder eine...Einfach eine dicke Umarmung. Eine Person, die mich in den Arm nimmt, mir über den Rücken streichelt und mir sagt, dass alles wieder gut werden wird.

Aber wo bekomme ich eine solche Person her, wenn man keine Freunde hat, die einen trösten, Eltern, die sich für einen interessieren, Menschen, die sich um einen kümmern? Nicht wegschubsen, ignorieren, seine Probleme runterspielen oder versuchen, davon abzulenken, sondern einfach akzeptieren, dass es einem nicht gut geht?

Danke für jede Antwort, die mir sagt, wo ich diese Umarmung herbekomme, die ich schon lange so bitter nötig habe.

Antwort
von Nordseefan, 47

Auf jeden Fall bekommst du jetzt von mir eine dicke, knuddelige Umarmung. Leider kann ich das nur viruell machen.

Es ist muss schlimm sein, sich derart verlassen zu fühlen.

Geh doch wenigsten mal zu einer Beratungsstelle für Kinder. Die gibt es zum Beispiel von der Caritas oder der Diakonie.

Antwort
von ColSparkplug, 56

Das Gefühl kenne ich zurzeit sehr gut...man bekommt oft von Menschen zu hören, dass sie einem nicht helfen können...magst du vielleicht ein bisschen schreiben?

Antwort
von Koellemann, 37

Stell dich in die Fussgaengerzone mit einem Schild: Free hugs!

Da bekommst du sicher ein paar :)

Ansonsten hier von mir eine feste UMARMUNG!

Antwort
von LenaandScholly, 38

*umarm* es wird alles wieder gut! Such dir ein hobby bei dem du neue Freunde finden kannst, dann hast du auch wieder jemanden der dich richtig umarmen kann

Antwort
von Shany, 26

Lass den Kopf nicht hängen meine Liebe Auch bei Dir wird wieder die Sonne scheinen verlass Dich drauf MEGADRÜCK!!

Antwort
von Larimera, 36

Fühl dich mal von mir gaaaaaanz lieb gedrückt!

Antwort
von Shany, 40

Erstmal unbekannterweise eine fette Umarmung Dir wenn auch virtuell:-))

Kommentar von SaraWarHier ,

Danke :)

Kommentar von Shany ,

Immer wieder gerne:-)

Antwort
von Dovahkiin11, 26

Komm vorbei? ^^ Ansonsten findest du in einer Kirche eigentlich immer jemanden mit einem Ohr für dich, der dich sicher auch umarmt.

Antwort
von NoLimitsNoFun, 24

Also ich kann dich einerseits verstehen aber einerseits auch nicht es gibt menschen die dich lieben die sich sorgen für dich machen  manchmal ist es nun mal so dass unser Egoismus es nur ausblendet weil man sich damit abfindet ist auch normal aber es gibt bestimmt leute die sich sorgen um dich machen nur dass sie es halt anders audrücken weil die es vllt. selber nie gehabt haben....  mfg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten