Ist es schlimm eine zusätzliche Pille einzunehmen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also wenn du ganz normal "Groß" musst, solltest du keine Pille hinterher nehmen. Dies gilt nur bei richtigem Durchfall. Wenn du Magen Darm Probleme hast und dich 4 h nach der Einnahme übergibst oder Durchfall hast, solltest du eine zweite Pille nehmen. Wenn du allerdings ganz normalen Stuhlgang hast, keine zweite Pille nehmen. Immerhin sind es starke Hormone, die deinem Körper auch schaden können, wenn man nicht richtig mit ihnen umgeht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von serduszko96
20.03.2016, 21:57

Vielen dank. Gut zu wissen, ich dachte immer die Pille wird durch den Stuhlgang mit "rausgespüllt"

0

Nein das ist kein Problem.

Aber warum hast du eine Pille nachgenommen? Das war nicht notwendig. Das musst du nur bei wässrigen Durchfall und nicht weil du "groß" musst...

Informiere dich bitte mal über deine Pille Kind.... so wird das nichts....

Und noch was: ich rate dir generell von der Pille ab. Sie schadet mehr als das sie dir nutzt.


Eventuell guckst du dir auch mal folgendes, informatives Video an:

"Die Pille hat mich krank gemacht. // Nebenwirkungen & Meine Erfahrungen"
von fraeuleinchaos

Ich denke es wird auch dir die Augen öffnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo serduszko96

2 Pillen zu nehmen ist kein Problem, war aber nicht nötig.

4  Stunden  nach  Einnahme der  Pille  sind die  Wirkstoffe  in  den  Organismus   übergegangen  und man  ist  weiterhin geschützt.  Wenn  man innerhalb  der  4  Stunden   erbricht oder  Durchfall  hat,  muss man  eine  Pille nachnehmen  um   den Schutz  nicht  zu verlieren.  

Als Durchfall   zählt  in diesem  Fall  nur  wässriger Durchfall.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung