Frage von Andreas1997763, 30

Eine Spule un ihre magnetische Energie?

Eine Spule (n=230, l=0,2m, A=0,0015m^2) wird von einem Strom der Stärke I=5A durchflossen. Berechnen Sie die magnetische Energie des Feldes, wenn a) Luft und b) ein Eisenkern mit Permeabilitätszahl=200 in der Spule ist.

Mein Ergebnis lautet für a) = 9,3410^-6* und für *b) 1,8610^-3

Ich habe die Formel für die Energie E des magnetischen Feldes einer stromdurchflossenen Spule verwendet.

Expertenantwort
von TomRichter, Community-Experte für Physik, 12

Schon deshalb falsch, weil die Energie eine Einheit hat und Dein Ergebnis nicht.

Ansonsten gilt, wenn solch formale Fehler nicht erkennbar sind:

Eine Rechnung nachzuprüfen ist einfacher als ein Ergebnis nachzurechnen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten