Frage von ProjectFrage1, 29

Eine Serie erstellen aber wie?

Guten Morgen Leute ich hätte ne Frage :

Ich möchte eine Serie machen die dann auch ins Fernsehen kommt. Drehbuch für die erste Staffel hätte ich fertig (falls ich es schaffe) 5000 Euro hätte als Investion zu Verfügung. Und paar Gute Kontakte aber aus Amerika Hollywood. fragt nicht wie ich an denen ran kam. Ich bin Beamter als Beruf die Sache ist die ich würde gerne in der Serie selber als Schauspieler spielen da ich früher mal Komparse war und Schauspieler werden wollte aber nicht auf die Schule gehen konnte.. Jetzt die Frage was kann ich tun? was sollte ich machen um mein Traum zu verwirklichen ?

Antwort
von HagritSeinSohn, 9

zieh es durch , dir muss nur klar sein das das nicht einfach wird und mit 5000 euro gehtsüberhaupt nicht. versuch noch mehr kontakte zu knüpfen die dir dabei helfen dein traum zu verwirklichen am besten auch jemand der dir sagt (professionell) ob deine serie überhaupt gut ankommen wird und wie du noch alles vermarktest damit es auch was ordentliches wird. ich weis nicht was du für ne serie hast aber egal was wenn du schon denkst   das die ins fernsehen kommen soll dann brauchst du professionelle hilfe . auf diese ,,kontakte" in amerika würde ich mich nicht verlassen.

ALSO: -Such dir Leute die dir Helfen können.
-Such dir leute die eine objektive meinung zu deiner serie geben können( am besten keine verwandten/Freunde).
- und sieh zu das du an mehr geld kommst wenn es dann so weit ist das du mit dem kram anfängst die serie zu produzieren wie gesagt mit 5000 kommst du nicht weit

ansonsten viel erfolg hoffe ich bekomme die serie irgendwann mal zu sehen

LG

Antwort
von Prettylilthing, 9

Wenn das Drehbuch in deutsch ist helfen dir die Kontakte in Amerika leider nichts. Wenn du das Drehbuch an eine Produktionsfirma schickst werden die sich das ansehen und dir dann sagen ob es für sie interessant ist oder nicht.

Antwort
von Fox1013b, 5

Mit 5000€ kannst du schön 2 Wochen Urlaub in Los Angeles machen...Gutes Hotel, gutes Essen...dann ist es weg und du gehst hier deinem Beruf nach...Das ist kein Budget...da lachen die dich aus...eine gute Kamera kostet das am Tag...

Antwort
von Gotensan, 16

Beamter ist kein Beruf sondern ein Status :D. Und naja... das Drehbuch an eine Produktionsfirma schicken eventuell?

Kommentar von ProjectFrage1 ,

Ja das weiß ich wollte bloß mein Status als Beruf sagen weil ich nicht die korrekte Berufsbezeichnung geben wollte ^^ Und dann?

Kommentar von Gotensan ,

Naja, so gut kenne ich mich da ehrlich gesagt auch nicht aus aber ich denke mal dass es wie bei einer Bewerbung abläuft. Wenn dem Produzent das Drehbuch zusagt wird er dich denk ich mal einladen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community