Frage von Clefi, 88

Eine sehr lange Mathematische Formel die 53 ergibt?

Also mein Vater wird 53 und auf seine Geburtstagskarte wollte ich eine sehr lange und sehr kompliziert-aussehende mathematische Formel schreiben (die Sinn ergibt :D) Wenn jemand zufällig eine kennt...^^ naja oder wenn jemand noch seine gute Tat des Tages braucht und gut Mathe kann :D

Expertenantwort
von hypergerd, Community-Experte für Mathematik, 40

Schön schwer:

integrate 12547114/116929*x^x*[x!*(log(x)+1)-x!*Digamma(x+1)]/(x!+x^x)²dx,x=1...7

kann nicht mal WolframAlpha.com!
http://www.gerdlamprecht.de/Integral_Substitutionen.html
§B9: ergibt für das Integral ohne Bruch-Faktor: x^x/(x!+x^x)
Probe ohne Bruch-Faktor:
http://www.wolframalpha.com/input/?i=integrate+x%5Ex*%5Bx!*(log(x)%2B1)-x!*Digamma(x%2B1)%5D%2F(x!%2Bx%5Ex)%C2%B2dx,x%3D1...7
also
integrate x^x*[x!*(log(x)+1)-x!*Digamma(x+1)]/(x!+x^x)²dx,x=1...7
ergibt 0.493917
genauer 116929/236738
und Faktoren können vor's Integral:
12547114/116929*116929/236738=53

Unter http://www.lamprechts.de/gerd/php/RechnerMitUmkehrfunktion.php

sind noch etwa 300 weitere Funktionen, falls die Funktion Digamma nicht bekannt sein sollte.

Oder einfachere Funktionen (bis zu welchem Wissensstand?) nur mit mehr Operatoren:

Prime(floor[tanh(392383/13519)*(688-23*e+609*e²)/(719*e-280+42*e²)/erf(10/([0.6]-5)²)]*4) = 53

Auf Anfrage bastle ich Eurer kompletten Familie eine
http://www.gerdlamprecht.de/Familiengeburtstagskonstanten.htm

Antwort
von gerolsteiner06, 58

Du kannst doch eine beliebig lange Rechnung aufmachen, wirklich ganz beliebig.

Dann rechnest Du es aus und zubtrahierst (oder addierst) das Ergebnis noch um eine weitere Zahl, so daß 53 rauskommt. Fertig !

Kommentar von Clefi ,

ja aber ich kenn ja bei weitem nicht alle mathematischen Zeichen um das kompliziert genug aussehen zu lassen

Kommentar von gerolsteiner06 ,

tja, Du mußt dann ja nicht nur die Zeichen kennen, sondern auch nachrechnen können.

Aber soviel Wissen mußt Du für den Gag Dir schon aneignen; es wäre doch echt doof, wenn er Dich auffordert zu erklären was da steht und Du es selbst nicht verstehst und sagen kannst.  Richtig ?

Kommentar von Clefi ,

Nja mein Vater würde das schätze ich nicht nachfragen, eigentlich hätte ich sogar genug ''Wissen'' um eine Formel aufzustellen wie ich sie mir vorstelle aber wie ich mich kenne würde ich irgendwo nen richtig dummen Fehler machen :D

Antwort
von MeerliLiebe, 57

2×5+10-7+20×2 :D

Kommentar von Clefi ,

Naja netter Versuch auf sowas wäre ich aber auch noch gekommen :D sieht leider nicht kompliziert genug aus 

Kommentar von MeerliLiebe ,

Haha bin nicht die beste in Mathe :D

Kommentar von Clefi ,

Ich auch nicht sonst würde ich diese Frage nicht stellen :DD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten