Frage von hahpa, 55

Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer?

Ich sitze gerade im Unterricht und wir müssen einen Poetry Slam schreiben über dieses Sprichwort. Habt ihr Ideen was ich schreiben kann?

Antwort
von Weltregiererin, 25

Hey!

Ich denke du musst nicht reimen, oder?

Schau mal hier in die Interpretation aus

https://de.wiktionary.org/wiki/eine_Schwalbe_macht_noch_keinen_Sommer:

Bedeutungen:
[1] ein einzelnes positives Ereignis bedeutet noch lange nicht, dass
der Umschwung geschafft ist, dass Besserung bereits erreicht ist
Herkunft:
Ursprung des Sprichwortes ist eine Fabel
von Äsop: Ein Mann verkauft seinen Mantel, weil er nach der Sichtung
einer einzelnen Schwalbe davon ausgeht, dass der Sommer naht. Fortan
muss er frieren, denn es bleibt kalt und die zu früh zurückgekehrte
Schwalbe erfriert. [1]

Schreib also darüber, wie du gedacht hast, etwas wäre geschafft und später gemerkt hast, es war zu früh gefreut.

Du kannst auch allgemein über die Interpretation slammen.

Ich hoffe das hilft ein bisschen, bin leider nicht talentiert genug um ein Gedicht aus dem Ärmel zu schütteln...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten