Frage von KleinErna1997,

Eine Schulkameradin hat mir erzählt, sie bekommt zu Weihnachten einen Pudack.

Das soll eine neue Hunderasse sein. Eine Kreuzung zwischen Pudel und Dackel. Ich kenne diese Sorte nicht. Sind die niedlich?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von shilas,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Rasse, nicht Sorte. Aber eigentlich ist dann ja ein Mischling aus zwei verschiedenen Rassen, nicht Sorten. Ist ja kein Gemüse. Ausserdem, der Charakter ist wichtiger als das Aussehen, JA AUCH BEI HUNDEN!

Antwort
von Ketschke,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich denke, es ist ein Mischling!

Kommentar von Crangelos ,

Ach nee? Wie kommste denn darauf? o.o

Antwort
von Claud18,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ich denke, sie nimmt dich auf den Arm.

Antwort
von Alexandra2704,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Nein, es gibt keine Pudackrasse. Das ist genau so als wenn man sagt: Das ist ein Fox gedackelter Windhund Spitz. Die Kreuzung von Dackel und Pudel sieht meist im Fell wollig/lockig aus und hat zu kurz geratene Beine

Antwort
von BlackCloud,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Den Namen hat sie erfunden - es ist ein stinkormaler 0815-Mischling.

Tiere verschenkt man nicht zu Weihnachten.

Antwort
von Crangelos,

Ich habe danach gegoogelt. Es gibt keine Mischlingsart oder Hunderasse die "Pudack" , das ist vollkommender Unsinn.

Antwort
von knuspakeksii,

nie gehört

Antwort
von Aladine,

ja es gibt eine Hunderasse Namens Pudack. Hab es mal gegoogelt, aber da kommt eben kein Bild. vielleicht ist es eine sehr seltene Art..

http://www.google.de/search?hl=de&rlz=1T4ADFA_deDE351DE376&q=hunderasse+...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community