Eine Ringspule ist auf einem Eisen gewickelt. Der Stromfluss ist konstant. Wie ändert sich der Fluss in der Spule wenn ein Spalt in den Eisenkern gesägt wird?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn in den geschlossenen Ringkern ein Luftspalt gesägt wird, dann vergrößert sich dadurch der magnetische Widerstand des Kerns und der magnetische Fluss (bei konstanter magnetischer Durchflutung) wird kleiner .

Gruß, H.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Peterpane
04.11.2016, 21:58

und was ist mit dem Spulenstrom?

0

Der magnetische Widerstand wird größer und dadurch verringert sich der magnetische Fluss (Strom).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung