Frage von WaMaXII, 488

Eine Prostitutuierte l*cken - ist die Gefahr groß das ich mich anstecken kann?

Ich gehe heute noch zu einer Prostitutuierten(zu ihr Appartement) und meine Frage wäre:

Soll ich sie lecken oder doch nicht???

Ist die Gefahr groß das ich mich anstecken kann?? Kriegt man HIV dadurch oder doch nicht oder mit anderen Krankheiten??

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von RFahren, Community-Experte für Prostitution & Sex, 283

Das Risiko für sich beim Lecken etwas einzufangen wird in Bezug auf HIV als sehr gering eingestuft. Darüber hinaus sollte man nicht davon ausgehen, dass jede Prostituierte automatisch irgendwelche Krankheiten hat. Die Profis achten oft wesentlich sorgfältiger auf ihre Gesundheit als die Diskobekanntschaft vom letzten Wochenende...

Viel wahrscheinlicher ist die Übertragung von Lust und Spass, denn wenn ein Mann gut lecken kann, ist auch nicht jeder Hurenorgasmus gespielt. Es gibt genug Dienstleisterinnen, die sich auch tatsächlich fallen und von einem Gast verwöhnen lassen - warum auch nicht: Zum Höhepunkt gebracht werden und dann auch noch Geld dafür bekommen... (Habe ich oft schon erlebt - und nicht alle körperlichen Reaktionen lassen sich simulieren - Squirting zum Beispiel...).

Hab' viel Spaß und genieße die Session! Ich hoffe die Dame nimmt fürs Lecken keinen Aufpreis?!

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort
von Speculoos, 92

Man sollte nie ungeschützten Sex mit Fremden haben, ob Sexarbeiter oder nicht. Du weißt NIE, wie viele andere Sexualkontakte da noch mitmischen. Bei Sexarbeiter*innen kann man oft davon ausgehen, dass die schon gut auf sich achten, aber auch das kann man nicht pauschal sagen.

Antwort
von BrightSunrise, 219

Kommt drauf an, ob sie sich infiziert ist oder nicht. ;)

Antwort
von Centario, 202

Wenn sie es möchte kannst du es machen. Gefährlich leben tuen wir alle, da gibt es keine Garantien.

Antwort
von Alpako995, 210

Die sind alle getestet, du hast zwar nie 100% Sicherheit, aber bei einer Frau du im Club eine abschleppst die jedes Wochenende einen anderen Typen hat, ist das Risiko viele größer!

Solange du bezahlst kannst du fast alles machen was du willst!

Antwort
von TailorDurden, 308

Die Mundschleimhäute sind SEHR viel resistenter als andere. Allerdings besteht selbstverständlich auch hier ein Restrisiko an Ansteckungsgefahr. Das geht sicher 1000 mal gut. Aber es kann halt dann auch einmal schief laufen. Musst Du selbst entscheiden.

Antwort
von Ask2356, 259

Mach was du willst mit ihr. Im Normalfall achten sie darauf sich keine Krankheiten anzuschaffen also sollte das für sich ungefährlich sein

Antwort
von GravityZero, 179

Wenn du das nicht selbst weißt, glaube ich kaum dass du alt genug für Geschlechtsverkehr bist

Antwort
von Lavica96, 36

Also da ist die Zunge für die Frau gefährlicher als die Vagina der Frau

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community