Frage von userok, 120

Eine persönliche Frage an euch.. Was haltet ihr von der ''Geschichte''. Brauche Meinungen! Wer kann helfen?

Hallo!

Ich brauche eure Meinung über das:

Stellt euch mal vor ihr seid Vater von 3 Kindern und seid jetzt mittlerweile von eurer alten Frau geschieden. Eines Tages holt ihr euch eine andere Frau her und lebt dann mit ihr zusammen und Skypt ab und zu mal mit den Kindern von der letzten ehe und fragt auch manchmal wie es der ''alten'' frau geht. Und dabei sitzt die andere zweite 'geheiratete frau' neben euch und hört wie ihr mit euren Kindern spricht. Und immer wenn das Kind dann vor die kamera kommt und etwas redet macht ihr immer erst die Kamera zu das nur Ihr sie sehen könnt, aber die kinder euch nicht, weil die Kinder dann eure Frau sehen würden. (Logisch dass, es dann heißt das Ihr also (Ihr als Vater), Eure Frau vor euren Kindern versteckt.) - Vielen Dank fürs Lesen!! Ich brauch eure Antworten, Meinungen darüber. Was haltet ihr davon, dass ein Mann seine Frau von den Kindern seiner letzten Ehe versteckt. Was könnte das heißen? Was verbirgt sich da hinter?

Antwort
von Rockuser, 83

Keine Ahnung was der Typ sich dabei denkt. Ich mache das nicht so. Ich habe meiner Ex auch schon immer meine Neue kennenlernen lassen. ( Und das war in 15 Jahren Trennung nicht nur eine... ) Ich finde das Albern. Die Kinder sind da immer gut mit klargekommen. Die Wohnen derzeit sogar bei mir und meiner Freundin.

Antwort
von cmenc, 51

Vielleicht ist sich der Mann mit seiner Neuen nicht sicher, also weiß nicht ob es was ernstes ist und will den Kindern erst die Neue zeigen wenn es was ernstes und sicheres ist

Antwort
von julianne333, 54

Wahrscheinlich hat der Vater Angst davor wie die Kinder auf die neue Frau reagien. Aber sie verstecken ist keine Dauerlösung er muss mit der Wahrheit raus rücken bevor die Kinder es mal selber raus bekommen. 

Antwort
von jeanne0712, 46

Ähm... sieht der Vater seine Kinder nie? Oder kommen die Kinder nie zu Besuch? Wie lange besteht die Beziehung schon? 

Kommentar von userok ,

Doch schon, aber im moment ist der in der heimat, bei seiner neuen frau

Kommentar von jeanne0712 ,

Also versteh ich das richtig!? Mann (Vater der 3 Kinder) lebt mit neuer Frau (geheiratet) in der Heimat! "Alte" Frau (geschiedene und Mutter der 3 Kinder) skyped mit Exmann! Und wenn die Kinder vor die Kamera kommen verdeckt der Ex die Kamera damit die Kinder die "Neue" nicht sehen?

Also... das Verhalten versteht wohl keiner außer er selbst! Ihm wird ja wohl selber klar sein das er iwann auf die Probe gestellt wird! Iwann werden ihn doch sicher die Kinder besuchen, oder er sie! Wohin dann mit der Frau? Kleiderschrank?

Finde es sehr komisch! Vor allem wenn Exfrau und Exmann skypen scheinen sie ein entspanntes Verhältnis zueinander zu haben! Und die Mutter könnte es den Kindern schonend beibringen! 

Kann natürlich viele Gründe sein! Vielleicht schämt er sich oder ist sich nicht sicher mit der Neuen! Wobei ich letzteres ausschließe sonst hätte er sie nicht geheiratet!

Den Mann mal darauf ansprechen! Das kann viele und auch sehr banale Gründe haben warum er das macht!

Antwort
von Georg63, 26

Vielleicht schämt er sich - warum auch immer. Zeugt jedenfalls nicht von Selbstbewusstsein.

Schon die Formulierung "holt sich eine Frau ..." lässt einiges vermuten ....

Antwort
von Chip976, 68

Dass er Angst hat, wie sie auf sie reagieren würden?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community