Frage von verletzerchen11, 158

Eine Mitschülerin möchte das ich sterbe...Was kann ich tun?

Meine Mitschülerin ist phsychisch krank. ich bin 12 und in der achten Klasse,sie ist 13. Sie ist auch bei der Vertrauenslehrerin der Schule,aber halt nur in Beratung. Im Schullandheim vor 5 Wochen hat sich mich beklaut und verprügelt(weil ich mich nicht gewehrt habe). Darauf hin musste sie aus dem Schullandheim,seit dem hasst sie mich. Sie hat gesagt(dafür habe ich Zeugen),dass sie mich umbringen will... Das hat sie nicht getan,aber jetzt hat sie Geld verlangt,das Geld habe ich ihr auch gegeben und gestern hat sie gesagt entweder ich springe heute vor einen Zug oder sie bringt heute Nacht einen meiner Freunde um. Sie hat tiefe Familiäre Probleme und verhält sich wie ein Tier.... Ich weiss nicht was ich machen kann,nur das sie macht was sie sagt. Ich bitte um Ratschläge.

Antwort
von KIttyHR, 49

Lass dir das auf gar keinen Fall gefallen und gebe ihr in Zukunft kein Geld mehr. Du solltest sofort mit deiner Familie, den Lehrern und eventuell der Polizei darüber reden. Erpressung und Bedrohung sind Straftaten. Außerdem sollte das Mädchen dringend in Psychologische Behandlung gehen.

Antwort
von goali356, 62

Ich verstehe nicht, wieso du dir dass solange hast gefallen lassen. Ich hätte dies alles sofort den Lehrern gemeldet und es würde Konsequenzen gegen deine Mitschülerin geben. Ich würde am besten noch in den Ferien die Klassenleitung darüber in Kenntnis setzen.

Kommentar von verletzerchen11 ,

die sind darüber in Kenntnis gesetzt,aber für das meiste habe ich halt keine Beweise.

Kommentar von goali356 ,

Du schreibst doch du hättest zeugen..... und wie hat sie dir den gedroht? Hat sie es persönlich getan oder hat sie dir geschreiben?

Auch wenn es keine Beweise gibt, sind die Lehrer verpflichtet dem nachzugehen. Zumal sie ja schonmal negativ aufgefallen ist.

Antwort
von xxDevin, 88

Ich würde mit jemanden unbedingt darüber reden.

Antwort
von Phantom15, 27

Ihr Wunsch wird ihr nicht erfüllt werden und ich rate dir dringend dir Hilfe zu suchen. Egal was sie sagt und ob sie dich hasst. Sie dreht am Rad und manchmal bedarf es nur einen Auslöser das jemand komplett abdreht und einem anderen weh tut. Sammle Beweise falls wieder etwas mit ihr vorfällt. Und vor allem provoziere du sie nicht. Also ruhig bleiben, auch wenn du innerlich rast. 

Antwort
von seifreundlich2, 64

Wenn das tatsächlich so ist, dann rede als erstes mit deinen Eltern und dann ruf unverzüglich die Polizei an und bitte sie, mit einem Psychiater und ggf. mit einem persönlichen Schutzgeleit zu erscheinen.


Antwort
von iampaul10, 26

Bruder erzähl das deinen Eltern oder deinen Lehrern. Die ist nicht normal

Antwort
von goldi37, 24

Du musst sofort mit deinen Eltern sprechen. Dann müsst ihr gemeinsam zu den Eltern des Mädchens gehen und in der Schule Bescheid sagen.

Antwort
von KaitoKuraiko, 47

1. Glaub ich eher weniger das sie da tun wird sie is nur 13 man sie is nichts weiter als n kleines verwöhntes Beast. 

2. Red mit nem Erwachsenen darüber und wenn er dir nicht glaub hol die Zeugen dazu. 

3. Falls sie dich allein angreift und nicht in der Gruppe versuch dich zu wehren!  

Antwort
von schlotti07, 15

Pas auf dich auf

Antwort
von stronxxx, 50

Omg das Kind ist psychisch krank sag das deinen Eltern !!!die wissen hoffentlich was sie machen sollen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten