Eine Leiter?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Am besten machst du dir eine Skizze. Bei A wird gefragt wie hoch sie an der Hauswand steht, bei einen Winkel von 65 Grad und bei B sollst du schauen wie groß der Anstellwinkel ist, wenn die Leiter 4,35m hoch an der Hauswand steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich empfehle dir sehr, dir eine Zeichnung zu machen, das ist eine simple trigonometrische Aufgabe.

Der Winkel zwischen der Wand und dem Boden beträgt 90'.

Bei b musst du nur das Gegenteil rechnen. Du hast eine Länge/Höhe der Mauer und Leiter gegeben und musst überprüfen, ob der Winkel über oder unter 80' liegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

      /|
     / |
    /  |
   /   |
  /    |
 /     |
/ __ |

Das Schräge ist die Leiter, das Senkrechte die Hauswand und das kürzeste unten der Boden. So hast du ein Dreieck bekommen. Anhand der Regeln zur Berechnung von Längen und Winkeln im Dreieck kannst du die Aufgabe nun lösen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?