Frage von M33ER, 27

Eine kurze Frage zur Bewerbung wenn es geht?

Ich muss einen Satz bilden, weiß aber nicht wie?!

Und zwar geht es darum dass in der Firma wo ich mich Bewerbe darum, dass es dort 42oo Mitarbeiter gibt, dann ein Internationales Unternehmen ist (mit über 100 Standorten) und auch noch Kundenorientiert

Wie mach ich das am besten?

Antwort
von ChristianLE, 3

In welchem Zusammenhang willst Du diesen Aspekt überhaupt verwenden?

Wenn Du nur schreiben willst, dass Du in einem internationalen Großunternehmen mit 4200 Angestellten arbeiten willst, dann lass es lieber gleich.

Was soll der Leser damit anfangen? Der Chef weiß sicher selbst, wie sein Unternehmen aufgestellt ist.

Wenn Du auf das "Großunternehmen" eingehen willst, dann musst Du konkret benennen, warum genau Du da arbeiten willst (Weiterbildungsmöglichkeiten, Aufstiegschancen, Auslandsaufenthalte, etc.)

Antwort
von troublemaker200, 4

meine kundenorientierte Ausprägung in einem internationalen Unternehmen mit 4200 MA einbringen zu dürfen wäre mein größter Wunsch.

Antwort
von MrG0ku, 19

Wie wäre es mit :,, Ich würde gern Teil ihrer 4200 Mann starken Unternehmens Familie werden und meinen Teil dazu beitragen und und und da kannst dann halt wieder selber schauen wie es dir gefällt :)

Antwort
von katinkajutta, 24

Um was für eine Stelle geht es bei diesem Unternehmen? Helfe Dir gerne. Habe 15 Jahre beim Personaldienst gearbeitet.

Kommentar von M33ER ,

Maler und Lackierer Ausbildung, habe schon eine geschrieben gehabt aber scheinbar nicht gut genug, jetzt will ich einfach mehr über das Betrieb schreiben und es nochmal versuchen

Kommentar von katinkajutta ,

das ist nicht notwendig, dass Du in Deiner Bewerbung über die Firma schreibst, es geht ja um Dich und Dein Können; Zeugnisse etc.

Kommentar von LolleFee ,

Stell Deinen ersten Versuch ein und frag, was Du verbessern kannst/solltest.

Die Firma weiß selbst, wie viele Mitarbeiter sie hat.

Zeig vielmehr, dass und wie Du Dich seit dem letzten Versuch entwickelt hast.

Expertenantwort
von judgehotfudge, Community-Experte für Bewerbung,

Am besten gar nicht. Wer schlau ist, verschwendet nicht die begrenzte Aufmerksamkeitsspanne des Lesers mit Dingen, die der schon weiß.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten