Frage von allrounder1986, 48

Eine kurze Frage zur Anlage EÜS der Steuererklärung?

Hi,

sitze hier vor meiner Steuererklärung, fehlt nur noch die Anlage EÜS, die ich aber formlos abgeben werde, da mein Umsatz entsprechend wenig war.

Nun meine Frage, gehört in die EÜS auch mein Lohn als Angestellter oder lediglich die betrieblichen Einnahmen und Ausgaben?

Antwort
von ciubacka, 48

Du meinst die EÜR? - Da hinein gehören nur die betrieblichen Einnahmen und Ausgaben. Deine Einkünfte aus dem Arbeitsverhältnis kommen in die Anlage N (so heißt die, glaube ich).

Was heißt formlose Abgabe? Eigentlich ist auch die EÜR an eine Form gebunden. Im ELSTER-Programm ist da ein riesiges Formular vorgesehen.

Kommentar von Y0DA1 ,

ja, sie heißt Anlage N ;)

ich denke mit formlos meint er, er möchte eine GuV z.B. in Excel machen und die so einreichen.

Kommentar von wurzlsepp668 ,

zu einer GuV gehört aber auch eine Bilanz ....

es ist und bleibt eine EÜR

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community