Frage von dehero2209, 111

Eine Kuh besitzt ja keinen schließmuskel, gehen die dann im wasser unter weil sie voll wasser laufen?

Antwort
von priesterlein, 101

Nein, eine Kuh kann schwimmen und dieses Schließmuskelgeschichte war irgendann mal ein Aprilscherz oder so, den einfältige Gemüter am Leben erhalten.

Antwort
von imehl47, 70

Du sitzt jetzt einem alten Aprilscherz auf, lies mal hier:

http://www.kuhparadies.de/kuh/wissenswertes.php

Hochinteressant, nicht wahr?

Antwort
von KuhPferdeFreak, 40

Wer sagt dass? 

Eine Kuh kann auch schwimmen ohne voll Wasser "zulaufen". 

Frag einen Landwirt der erklärt dir dass sicher, aber dass eine Kuh vollläuft stimmt nicht, dass ist irgendein Gerücht was sonem Futzi erzählt wurde. 

Selbst wenn Kühe wasserscheu sind, können sie schwimmen. 

Lg KuhPferdeFreak

P.S. Ich kümmer mich um ein Kalb und gehe mit dem Tier auch Schwimmen und es ist kein einziges mal vollgelaufen und ertrunken. ;)

Antwort
von Dotter1981, 91

Das ist Quatsch. http://www.zeit.de/2003/37/Stimmts_schwimmende_K_9fhe

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten