Frage von veroniquesophie, 178

Eine komplizierte Sache, bitte helft mir?

Hallo zusammen,

jetzt hab ich eine Frage und zwar ich hatte einen Freund bin mit dem zusammengekommen im September 2014 und dann im Dezember 2014 hat er Schlussgemacht über Whatsapp, lach ja da war der 20 Jahre.
Er hatte einen Jagdkurs gemacht, da hat er eine andere kennengelernt, die war da 15 Jahre. Ich war damals 18 Jahre alt.
Dann haben wir uns im Fasching wieder gesehen (im Februar 2015) und auch auf unsere Freundschaft getrunken. Zwei Wochen später sah ich ihn mit der 15-Jährigen in einem Einkaufscenter wieder, da kannte er mich plötzlich gar nicht mehr, wo ich dann herausgefunden hab wer sie ist.
Kurz darauf, 2 Monate, also im April 2015 sah ich ihn dann nochmal beim Weggehen.
Dann im Mai 2015 ist er beruflich nach Japan gegangen und im August 2016 kommt er wieder fest zurück.
Im Juni 2015 hab ich ihn dann gratuliert zum Geburtstag und er mir dann 3 Wochen später auch.
Im Januar 2016 hab ich ihm geschrieben, ein gutes neues Jahr, dann haben wir echt 3 Monate durchgeschrieben und er war dann auch über Weihnachten da, alle 6 Wochen kommt er heim...
Im März hab ich ihn gefragt, ob er Lust hat, mal was zu unternehmen. Er sagt so "ja voll gerne", aber erst wenn er von Japan wieder da ist.
Am 14. Mai, also am Samstag vor ner Woche, musste ich meine Sachen in die Reinigung bringen und da gab es einen Stau bis zur Straße davor.
Ich bin eine Abkürzung gefahren und ich musste bei ihm vorbeifahren.
Da ich davon ausgegangen bin, dass er in Japan ist (weil er zu mir gesagt hat er kommt erst wieder im August heim und dann ist er ja wieder fest da) dachte ich mir: ok passt.
Er wohnt 20 km von mir weg und als ich von der Reinigung wieder rausging und zuhause war, schaute ich auf mein Handy und er hat mir geschrieben "hey warst du heute in (ort)".
Dann hab ich darauf geschrieben "hey du ja war ich, warum?". Er hat es gelesen und ich hab bis heute noch keine Antwort bekommen.
Am Samstag war ich am Abend unterwegs und dann hab ich ihn nach 13 Monaten wieder in live gesehen, aber er hat mich nicht gesehen. Er wollte aber nicht, dass ich ihm begegne, weil er mir noch nicht zurückgeschrieben hat, was mich sehr traurig macht.
Ich hab eine Schulfreundin von mir getroffen und mit der hab ich  geredet, die kennt ihn nämlich auch. Ich hab sie mal gefragt, was er für einer ist und sie hat mir erzählt, dass er ihr schreibt, ob sie was machen wollen und wenn sie sich sehen, geht er gar nicht mehr von ihr weg und alles, aber sie will ihr Singleleben genießen.

Sorry das ich euch so Volltexte bin schon voll am verzweifeln.

was würdet ihr da jetzt machen?`

Liebe Grüße Eure Veroniquesophie

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sneiper72, 59

Hallo, dass um du selbst entscheiden was du machst..Hier gibt es keinen der dir wirklich einen Rat geben kann. Wenn du meinst er ist es wert um ihn zu kämpfen, dann mach es. Doch er hat dich schonmal entäuscht.. Also diese Frage muss du dir selbst stellen! Denn du kennst ihn und kannst ihn einschätzen, wir nicht! Mach das richtig und denke an dich..

Gruß

sneiper72

Antwort
von PicaPica, 63

Folge den Ratschlägen der Community und vergiss ihn. Öffne dich für eine neue, beständigere, dich wertschätzende Beziehung, oder bleib einfach eine Zeitlang Single, ganz wie du möchtest, aber gib dieser "Beziehung" den Todesstoß, denn da ist Nichts was es wert wäre sich weiter Gedanken darüber zu machen.

Antwort
von Lycaa, 45

Auch wenn es hart ist, der Kerl hat einfach kein tiefergehendes Interesse an Dir.

Warte nicht auf ihn 《》 interpretiere nichts hinein, wo nichts ist 《》Versuche nicht, ihn durch Anschreiben oder sonstiges auf Dich Aufmerksam zu machen. 《》 Wenn Du ihm zufällig begegnet,grüße ihn nur kurz höflich und unverbindlich. Du tust Dir nur selbst weh.

Und dann lebe Dein Leben vorwärts, nicht rückwärts.

Wirf den Balast ab, dann wird das schon wieder.

Antwort
von linda2000rose, 58

Hi
Also ich würde ihn blockieren auf whats App
Ihn nie wieder Kontakt aufnehmen
Und ihn vergessen....
Und einfach ein neues Leben beginnen und nicht jede paar Monate ihn sehen und an ihn denken
Wie ich gelesenen hab....
Also mädel leb dein Leben so ein Troll brauchst du nicht!!!

Antwort
von extrapilot350, 87

Leben heißt Abschied nehmen. Es gibt 3,5 Milliarden Männer auf der Welt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community