Frage von dietermosp 26.02.2012

Eine klitzekleine Frage zum Buch "Das Parfum"

  • Antwort von mops09 26.02.2012
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    also ich hab das buch nicht gelesen, den film hab ich geschaut und da ist es genau so, wie du es beschreibst - wenn dir das jetzt hilft^^

  • Antwort von Barnold 26.02.2012
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Was Süßkind da in seinem Roman beschrieben hat ,ist eine verführerische Theorie, dass nämlich der Duft, also das Parfum, nicht nur mehr Emotionen hervorruft, als z.B. der Anblick oder die Vertrautheit, Freundschaft, sondern geradezu das einzige bestimmende Element im sozialen Miteinander ist. Diese Theorie ist in dem Roman stimmig beschrieben, trifft aber, meine Meinung nach, im wirklichen Leben so nicht zu. Es gibt aber den Spruch, dass man jemanden nicht "riechen" sprich nicht leiden kann. Ein Körnchen Wahrheit steckt wohl doch drin.

  • Antwort von Bladz 26.02.2012
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Ich teile deine Interpretation. Man könnte behaupten, ich denke das deckt sich mit dem was du geschrieben hast, dass das Parfum die Menschen zur Liebe ZWINGT, und zwar mit einer Macht gegen die sie keine Chance haben. Man könnte das Parfum dann als Symbol für Zwang, Macht oder auch Übermacht oder als Zeichen der Schwäche von Menschen gegenüber ihren Instinkten und Reflexen interpretieren ^^ such dir was aus :D

  • Antwort von ailuj 26.02.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    das stimmt inhaltlich so

    an den sätzen solltest du noch ein bisschen herumfeilen ;)

    überhäuft passt z.b. nicht (vom gefühl der zuneigung überflutet?), wogegen kämpft der vater an? (bezieht sich irgendwie auf nichts direkt) und im letzten satz denkt man, dass lauras vater, nicht g. gemeint ist,

  • Antwort von KerstinBausL 26.02.2012

    dazu ein Gute Nacht Lied

  • Antwort von drhouse1992 26.02.2012

    Ich kann dir an dieser Stelle wirklich die Verfilmung des Buches empfehlen. Ich habe auch erst das Buch gelesen und dann den Film gesehen. Dadurch werden einem manche Zusammenhänge viel klarer und man kann sich einige Passagen die im Buch teilweise etwas schwer verständlich sind besser vorstellen... Auch wenn das an manchen Stellen nicht wirklich prickelnd ist...

  • Antwort von solveyg 26.02.2012

    ist genau wie du beschreibst. stimmt alles

  • Antwort von michnicht 26.02.2012

    ich kann eine frau, deren geruch ich nicht mag, nicht küssen ... egal wie hübsch sie ist - schon erfolglos versucht ....

  • Antwort von valindur 26.02.2012

    Massenorgie.. Ich glaub ich muss das buch lesen...

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!