Frage von Ninilein3553, 54

Eine Katze hat meinen Nachbarn einen Fisch vor die Haustür gelegt was nun?

Ich War bei meinen Nachbarn und wo ich gehen wollte lag ein Fisch vor der Haustür. Wir haben den genauer angeschaut und ich hab gesehen das er noch lebt. Meine Nachbarin hat schnell Wasser geholt. Und wir haben ihn ins Wasser gelegt und er hat sich gefreut das er im Wasser War. Er hat nur noch 1 Auge und seine linke Flosse ist gelemt. Er isst auch nix. Ich weiß nicht was ich machen soll mit ihm. Ich hab das Gefühl das er stirbt. Ich kenne mich mit fischen auch nicht so aus. Was meint ihr stirbt der Fisch? Er hat auch fast alle schuppen verloren und hat Kratzer im Bauch. Er hat es bis jz 24 h überleb. Wird er wieder gesund?

Antwort
von Ninilein3553, 22

Mein armer Fisch 😥wollte schon immer einen Fisch und finde ich mal einen Fisch dann stirbt er 😣fischiii😣

Kommentar von Nachtvogel92 ,

Wenn du so gern einen Fisch willst, dann schaff dir doch ein kleines Aquarium und ein paar Guppys an. Kleine Aquarien gibt es wirklich günstig. Es muss ja nicht gleich 100 Liter sein ^^

Kommentar von 111Medusa111 ,

Wie geht's dem Fisch?🐟

Antwort
von Nachtvogel92, 10

Der arme Fisch. So wie sich das ließt, wäre es besser, ihn von seinem Leiden zu erlösen.

Antwort
von Repwf, 30

Wenn du ihm einen Gefallen tun willst bring ihn zu jemandem der angeln geht - die wissen wie "es" schnell geht!

Antwort
von Grobbeldopp, 29

Nein.

Antwort
von 111Medusa111, 28

Du könntest ihm eventuell eine Wasserpflanze reintun. Aber die Überlebenschancen sind gering.🐟

Kommentar von SLS197 ,

Quatsch

Kommentar von Ninilein3553 ,

Was ist quatsch? 

Kommentar von 111Medusa111 ,

Warum denn keine Pflanze? Schlechter geht es ihm danach bestimmt nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten