Eine Identität annehmen oder sich eine Identität hinzufügen, oder beides?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich denke, grammatikalisch ist beides richtig, stilistisch dürfte aber in den meisten Fällen ersteres vorzuziehen sein, zumindest wird erstere Formulierung häufiger (Identität annehmen) verwendet. "Sich eine Identität hinzufügen" würde ich eher bei Computer-Spielen oder sonstige Programme, die eine Identität verlangen im Sinne eines Benutzerkontos, als üblich erachten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mal ganz kurz, mir ist durchaus bewusst das annehmen richtig ist, es geht darum ob man auch hinzufügen sagen kann...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man eine fremde/andere/neue Identität annimmt, dann wird man ein anderer.

Sich eine Identität hinzüfügen - das sagt man nicht, aber es würde bedeuten, dass man zwischen zwei Personen hin~ und herwechselt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung