Frage von Feuerglanz, 80

Eine Idee für Warrior Cats RPG?

Hallo! Ich hatte zwar schon so eine Frage gestellt,aber keine hilfreichen Antworten bekommen... Aber ich hoffe,dass es hier mehr antworten gibt. Aber bitte etwas außergewöhnliches,was auf TDI(Testedich) noch nicht gibt,Danke!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Roseo, 56

Als erstes solltest du dir folgende Fragen stellen:

-hast du genug zeit für die Leitung eines aktiven Rpg's?

-kennst du ein paar Leute, die von Anfang an mitmachen und dich unterstützen?

-ist TDi die richtige Plattform für dich?

-willst du nicht lieber bei einem bestehenden RPG tatkräftig unterstützen?

Falls du aber wirklich ein eigenes aufmachen willst, hätte ich natürlich auch einen Vorschläge (:

Idee

Es ist ein junger, vor ein-zwei Generationen gegründeter Clan, ein alter ehemaliger Krieger beschloss nach seiner Verbannung weit weg, in einem bergigen Gebiet einen Clan zu gründen. Sie nennen sich Lichtläufer, haben alle Clanregeln und Gesetzte. Das Überleben ist im Allgemeinen schwerer für sie, da sich öfters Marder/Luchse niederlassen die Katzen töten und Jungen stehlen, zudem gibt es viele Raubvögel, Adler, die gerne auch junge Katzen verspeisen. Der Sternenclan stand allerdings auf der Seite des Verstoßenen, der zu unrecht seinen Clan verlassen musste, und schenkte ihnen eine besondere Gabe. Jede Katze, die ihren Kriegernamen erhält, erhält eine thelepatische Verbindung zu einer zufällig ausgewählten Katze (Losung), konzentriert sie sich stark, kann sie Bilder der Verbundenen sehen, nur wenn es die andere zulässt. Ältere Katzen können mehre Verbundene haben, Schüler und Jungen haben keine Verbunden.

Solltest du (oder jemand anders) es nutzen, mich bitte kontaktieren, ich wüsste es gerne (:

Kommentar von Feuerglanz ,

ich versteh das nicht ganz mit den Verbindungen..

Kommentar von Roseo ,

Aber trotzdem danke für den Stern ^^

Also, bei der Ernennung, wenn ein Schüler seinen vollständigen Namen erhält, muss er Beispiels zum Mondstein/see/fels/baum was auch immer reisen, um dort einmal eine Nacht mit dem Sternenclan zu verbringen. Diese wählen dann eine bereits ausgewachsene Katze aus, mit der der neue Krieger eine Verbindung hat.

Eine Verbindung ist nichts anderes, als das man, wenn man sich anstregt, und seinen Geist frei bekommt, Bilder vom anderen übermittelt bekommt, also, so, wie als würde man durch seine Augen sehen. Der, der 'übermittelt' kann aber auch einfach die Sicht versperren, und alles geheimhalten....

Ältere Krieger können demnach mehre Verbindungen haben, ist ja auch klar, immer wenn ein neuer Krieger ernannt wird, bekommt ein Krieger eine neue Verbindung.

Kommentar von Feuerglanz ,

Also kann er auch wissen was derjenige denkt und so..

Antwort
von Beerenfrost, 62

Vllt. Dass sich die Clans teilen, pro Clan drei, die verfeindeten sind. Für 12 Clans gibt es aber nicht genug Territorium und die Clans versuchen, die anderen zu vertreiben. So könnten sie heißen: Aus dem SchattenClan: NachtClan, SchattenClan, DämmerClan Aus dem WindClan: SturmClan, WindClan, MoorClan Aus dem DonnerClan: LaubClan, DonnerClan, HarzClan (?) Aus dem FlussClan: WiesenClan, FlussClan, KieselClan

Kommentar von Feuerglanz ,

ich check das nicht;(

Kommentar von Beerenfrost ,

Also... Es gibt nicht mehr die normalen 4 Clans, denn die Katzen verfeindeten sich und teilen die Clans auf. Dann gibt es aber nicht mehr genug Platz und die Clans versuchen, sich gegenseitig auszuschalten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten