eine huhner zucht beginnen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Warum nicht? Hühner können ja auch Haustiere sein. Das heißt, solange du diese Hühner nicht gewerblich benutzt, indem du z.B. Eier verkaufst, darfst du so viele haben, wie du willst. Bitte beachte dabei aber die Masse in Bezug auf Tierquälerei :)

Solltest du aber die Hühner gewerblich nutzen, musst du viele weitere Schritte gehen, bevor das legal ist. (Natürlich sind 1,2 Eier and den Nachbarn verkauft nicht strafbar und kaum zurückzuverfolgen, solltest aber trotzdem aufpassen.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maxbakk22
27.10.2016, 19:46

ich habe die huhner onne zaun, die huhner koennen bis zum bach laufen

0

Hühner darfst du so viele halten wie du willst, es gibt aber ein paar Gesetze die zu kennen sind, ob man sie beachtet oder nicht, entscheidet jeder Hühnerhalter für sich...

1. Gesetzlich vorgeschrieben ist eine Newcastle Desease Impfung alle drei Monate (etwas merkwürdig, da der gängige Impfstoff Ma5+Clone nur 6 Wochen lang wirkt)

2. Zumindest in allen Bundesländern in denen ich bisher gelebt habe müssen die Hühner bei der Tierseuchenkasse angemeldet werden

3. Die meisten Privat-Haftpflicht-Versicherungen decken nur bis 15 Tiere ab. Ich habe meine 35 Freigänger Also Zusatzversichert, da ich an einer viel von Motorrädern befahrenen Straße wohne

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung