Frage von Youareme, 159

Eine gute Bekannte/Freundin begeht gerade Suizid?

Hallo, ja ich bin nervös, weil ich noch nie in so einer Lage war, wobei ich selbst in Therapie bin. Die Freundin hat sich bei Whatsapp gemeldet, dass sie alles an den Nagel hängen will, wobei ich ihr aufmerksam gefolgt bin. (Sie macht keine Scherze, ist Borderline und es ist ernst) Sie hat Medikamente und so geschluckt. Ich habe weil ich ihren Freund kenne, diesen sofort alarmiert. Er hat es bei der Polizei versucht, aber da meine Freundin bei dieser wegen Suizidversuchen nicht unbekannt ist, will sie nicht mehr eingreifen. Er hat mir gesagt, dass er mich informieren wird, aber trotzdem habe ich wahnsinnige angst. Ich bin selbst nicht gerade stabil, wenn ich jetzt eine Freundin verliere, kann es mich mit hinein ziehen. Irgendwelche Motivation das ich daran glaube, dass sie überlebt.

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von nippeljuice3000, 33

Freund und Helfer normalerweiße muss sie eingreifen

Antwort
von Generation99, 104

Und das ist auch bestimmt nicht ausgedacht :P Klingt sehr realistisch dass die Polizei nicht eingreifen "will" nur weil deine Freundin das schon öfter probiert hat... *facepalm*

Kommentar von Youareme ,

Na ja, sie ist kein unbeschriebenes Blatt. So etwas kann ich mir nicht ausdenken. Ich bin zwar in einer Psychiatrie, aber dass diese Freundin abgehauen ist, ich sie davon nicht mal abhalten konnte, weil ich eigentlich Therapie mache, und ich nur kurzzeitig in Krise verlegt wurde. Aber würdest du bei einem Freund dir nicht auch sorgen machen?

Kommentar von Generation99 ,

Klar würde ich mir Sorgen machen. Ich kritisiere auch nicht deine Gedanken dazu. Ich bezweifle eher die in dieser Geschichte enthaltene Wahrheit 

Kommentar von EinNarr ,

Ich muss Generation99 hier beipflichten.
"Er hat es bei der Polizei versucht, aber da meine Freundin bei dieser wegen Suizidversuchen nicht unbekannt ist, will sie nicht mehr eingreifen." - das passiert so nicht. Niemals. Bei einer solchen Meldung wird immer eingegriffen und das auch sehr schnell über alle möglichen Kanäle.
Versuche es also in dem Falle selbst nochmal und melde dich dort.

Kommentar von Youareme ,

Aber ist die Wahrheit.

Kommentar von Youareme ,

Du kennst die Polizei unserer Gegend schlecht. Wenn du Pech hast, was nicht allzu selten vorkommt, ist am anderen ein arroganter Polizist. Aber vergesst es, ist ja nicht euer Problem, ich muss mich ja mit meinem Gewissen plagen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community