Frage von sleepalone, 115

Eine gesamte woche NUR von Haferflocken und Wasser ernähren?

also ich habe vor ab morgen bis Sonntag nur Haferflocken in Wasser zu essen. Trinken dann nur wasser.

Hat das irgendwelche Auswirkungen auf meinen Körper? Was haltet ihr davon?

Antwort
von Saurier61, 66

Hallöle...

das ist eine zu einseitige Ernährung...

du enthältst deine Körper damit wichtige Vitamine, Mineralien, Spurenelemente,essentielle Fettsäuren......

Das, was du da vorhast... bedeutet für deinen Körper eine Woche Mangelernährung...

und sehr wahrscheinlich wird er es dir mit Heißhungerattacken danken...

Lieben Gruß vom Saurier

Antwort
von Chumacera, 56

Eine Woche lang wird das sicher nichts ausmachen, aber auf Dauer wirst du Vitaminmangel bekommen.

Antwort
von ponyfliege, 62

wenn du ein pferd wärest, das unbedingt zunehmen muss, könntest du das mal eine woche machen. allerdings müsstest du zusätzlich genug heu haben.

für einen menschen ist so eine "diät" suboptimal. kriegst du nicht durch den hals. nicht eine woche lang. denn du wirst die haferflocken ja sicher mit wasser anrühren und sie auch nicht süssen... trocken essen kann man sie ja schliesslich nicht.

bei jeder einseitigen diät nimmt man zunächst zu. etwa in der zweiten woche nimmt man das ab, was man in der ersten woche zugenommen hat. effizient gewicht verlieren ist erst ab der dritten woche möglich.

also - was soll das bringen?

Antwort
von MissesCupcake15, 76

also ich finde es alles andere als gut...dein Körper bekommt dann definitiv & bei weitem nicht alles was er brauch und das ist letzten endes mehr schädlich als gesund! :/

Antwort
von DODOsBACK, 48

Es gibt wesentlich kreativere Formen der Selbstverletzung...


Antwort
von derhandkuss, 42

Einseitige Ernährung ist nie gut für den Körper.

Antwort
von anniegirl80, 48

Ersetze das Wasser durch Milch, dann ist es je nach dem sogar empfehlenswert!

Kommentar von ponyfliege ,

ja - als mastfutter.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community