Frage von lilikjj, 81

Klasse mit Note 5 noch schaffen?

Ich bin auf einem Gymnasium in der 7. Klasse und habe eine fünf im Zeugnis (Hauptfach). Nun kann ich diese Note nicht ausgleichen, da ich keine Drei oder besseres habe. Muss ich den Jahrgang trotzdem wiederholen?

Antwort
von Zuckermaus99, 33

Normalerweise sollte man, wenn nur eine 5, egal ob Haupt-oder Nebenfach, und keine 6 im Zeugnis steht, nicht sitzen bleiben.  

Da du allerdings anscheinend nur 4er und eben eine 5 hast, kann das ganze schon wieder anders aussehen, da dein Notendurchschnitt somit schlechter als 4,0 ist. In dem Fall kann die Klassenkonferenz entscheiden, dass es für dich besser wäre, die Klasse zu wiederholen. 

Von einer Nachprüfung oder Nachschrift habe ich noch nie gehört. Sowas wird eigentlich nur gemacht, wenn du gegen deinen Lehrer vorgehst, weil er dich unfair benotete.

Antwort
von blubb94, 50

Wenn du die fünf nicht ausgleichen kannst, dann musst du natürlich in die Nachprüfung. Und was du mit "trotzdem Nachschreiben" meinst, verstehe ich nicht!? Gerade deshalb musst du ja nachschreiben, da du sonst nicht versetzt wirst.

Antwort
von molly116msp, 27

Schreib Deine arbeiten nach oder du wirst sitzen bleiben :)
Ich bin auch 7. Klasse

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten