Frage von Tikyo47, 99

Eine freundin von mir ist unten rum total gross also wegen der Geburt ihres Kindes was kann die dagegen machen?

Antwort
von imehl47, 32

Also du meinst jetzt im Klartext, dass die Vagina durch die Entbindung noch sehr geweitet ist, nehme ich an, ja? Na ja, sieh dir den Babykopf an, kannst dir vorstellen, wie es ihr dabei ging....Wie auch immer, ich bin ja auch Mutter...

Wichtig ist, dass sie regelmäßig Beckenbodengymnastik macht, das fördert die Rückbildung, strafft die Muskulatur und arbeitet späterer Inkontinenz entgegen. Wenn sie bei ihrer Frauenärztin ist, soll sie mal nachfragen, meistens liegen in der Praxis Vorschläge mit Übungsserien aus. Auch im web und auf yt findet man viele praktische Übungen.

In der Apotheke und auch schon bei Rossmann gibt es ein kleines Übungsgerät für die Beckenmuskulatur, das aus verschiedenen Gewichtsklassen besteht, ich zeig es dir mal mit dem folgenden Link.

Es gibt für diesen Zweck auch noch sogenannte Liebeskugeln, die man auch im Erotikshop erhält.

Sie sollte aber täglich die erwähnten Übungen machen und außerdem, vielleicht beim abendlichen Duschen, das kleine Trainingsgerät bzw. tagsüber die Kugeln nutzen...

https://www.apo-rot.de/details/elanee-beckenboden-trainingshilfen-phase-i-aktiv/...

Antwort
von loema, 11

Was die da dagegen machen kann?

Die kann dich aufklären, dass eine Geburt ein Lebensereignis ist, dass die Genitalien verändert.
Wenn du jetzt, was du hier andeutest, dass du weniger Spaß beim Sex hast, dann ist es deine Anpassungsleistung, dass du wieder mehr Spaß am Sex empfindest.
Ich nehme an, dass du sie und euer Kind liebst.
Und da wäre das dann deine Lebensaufgabe.

Kommentar von Tikyo47 ,

ja ne das muss operative gehen da is ja null spass das is widerlich

Kommentar von loema ,

Also "die" hat ein Problem, dass sich darin außert, dass du sie nach der Geburt eures Kindes widerlich findest.
Und jetzt soll sie sich, weil du ein Problem hast, operieren lassen?
Ist das jetzt dein ernst?

Antwort
von adi1199, 31

Es gibt spezielle Kurse für Rückbildungsgymnastik bei unterschiedlichen Trägern, wie Volkshochschulen, Krankenkassen, manche Sportvereine, Hebammenpraxen. LG

Antwort
von Lulu646785, 32

Dagegen kann man nichts machen. Ich habe selber vor knapp 10 Monaten ein Baby auf die Welt gebracht. Es dauert eh das alles verheilt ist. 

LG Lulu

Kommentar von Tikyo47 ,

ihr kind ist aber 2

Kommentar von Lulu646785 ,

Das hättest du mit erwähnen müssen. 

Dann hat es die Natur so vorgesehen. Jeder Mensch ist nicht perfekt. Dann muss sie es so akzeptieren wie es ist 

Antwort
von musso, 30

Beckenbodengymnastik

Antwort
von maxim65, 22

Ein zweites Kind. Dann wird es noch grösser da.

Kommentar von Tikyo47 ,

danke :) deine mama tut mir leid

Kommentar von capcarot ,

und meine erst!

Antwort
von Kathyli88, 43

Gar nichts

Das hat die mutterschaft so an sich

Antwort
von Lunora, 48

Lernen, das zu akzeptieren und stolz darauf zu sein, ein Kind auf die Welt gebracht zu haben

Kommentar von Tikyo47 ,

wo is der spass beim sex ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten