Frage von Tj444, 166

Eine Freundin von mir ist eine Prostituierte wie soll ich damit umgehen?

Antwort
von Strrephanie, 41

Was ist dabei das Problem? Was, wenn sie Postbotin wäre? Wenn sie mit Dir offen redet, ist es doch interessant, oder?

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Prostitution & Sexualitaet, 51

Verhalte Dich ganz normal - schließlich hat sie keinen unseriösen Beruf wie Bankangestellte oder Versicherungsvertreterin.

Was genau ist denn das Problem? Solange sie freiwillig und selbstbestimmt als Sexworkerin arbeitet, ist doch alles in Ordnung. Wenn Du diesen Berufsstand aus moralischen Gründen ablehnst, dann solltest Du an Dir arbeiten.

Würdest Du die gleichen Gedanken machen, wenn sie Masseurin wäre? Ist im Prinzip das gleiche: Sie sorgt mit mit physischem Kontakt dafür, dass sich der Kunde entspannt und sich wohlfühlt... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Kommentar von shrimpiiFTW ,

Naja das ist aber schon eine coole Parallele die du da ziehst :P

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community