Frage von kamillol, 81

Eine Freundin verwirrt mich total?

Ich habe einer freundin meine lieber gesagt(durch whatsapp) und sie sagte das sie nicht weiß , ich habe immer weiter gefragt mit ("was jetzt ? Sag doch" usw.) Dann sagte sie das sie mich als sehr guter Freund nur mag . (Ich glaube ihr könnt euch vorstellen wie ich am Boden war) ich habe für eine lange Zeit versucht sie zu verdrängen (es hört sich kindisch an aber liest weiter) doch nach einigen Wochen sind wir irgendwie gut auseinander gekommen in der Schule da wir zuzweit ein Fach haben . Also habe ich jetzt das Problem das ich nicht wie weiter geht , sie hat nie wieder darüber (das mit whatsapp)geredet . Heißt dass das sie mich mag und Gefühle entwickelt da wir uns ziemlich nach gekommen sind bei diesen Unterrichts stunden. Was haltet ihr davon/eure Meinung . Ich habe Angst sie nochmal zu fragen!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von voida, 37

Also meiner Meinung nach, war das anfangs ja ihre Entscheidung und ich (bin selber ein Mädchen) wäre aber als Junge auch dermaßen zerstört gewesen, aber sie hätte das netter schreiben können und nicht, wie ich's verstanden habe, das sie dich als guter Freund mag. Hast du dich vom äußeren irgendwie verändert, dass sie sich mehr zu dir neigt? Frag nicht sofort, das wäre ziemlich peinlich wenn sie nein sagen würde. Ihr müsst die Freundschaft mehr aufbauen, schließlich ist das vergangene nicht “gut“ ausgegangen. Wünsch dir Glück.

Kommentar von kamillol ,

Nachdem sie mich "abserviert" hat sagte sie mir dass ich Erwachsener bin , manchmal wenn ich neber ihr und ihrer Freundin gehe sagt auch ihre Freundin dass ich mich dazu setzten soll.

Kommentar von voida ,

Dann findet sie es ja gut, dass du dich erwachsener verhältst und sie hat das zuvor gestört, dass du “kindisch“ oder sowas warst. Dann will ihre Freundin vielleicht auch, dass ihr zusammen kommt oder euch (wieder) besser kennen lernt.

Kommentar von kamillol ,

Sollte ich jetzt weiter mit ihr hocken und warten oder versuchen jemand anderes zu finden ? 

Kommentar von voida ,

Wenn du den Eindruck hast, sie 'will' dich, dann erstmal besser kennen lernen und die Lage wieder gut aufbauen. Aber wenn du denkst, sie will nichts, dann such dir eine andere gute Freundin! (Natürlich erstmal kennen lernen)  

Antwort
von Muhtant, 47

Nein, sie sieht dich tatsächlich nur als Freund und hofft, dass du sie nicht noch mal fragst und dass das Thema ad acta gelegt wurde.
Denn du bist halt ein guter Freund, mit dem man auch mal rumalbern kann.

Wieso sollte sie dich auf einmal mehr als nur als guten Freund sehen? Nur weil sie nicht mehr darüber redet? Wozu auch? Sie hat ihren Standpunkt klar gemacht und du scheinst damit (weil du noch Kontakt hast) kein Problem zu haben (aus ihrer Sicht).

Also lass es...du bist in der Gute-Freunde-Schiene und nicht in der Komm-und-lieb-mich-Zone.

Kommentar von kamillol ,

Gibt es einen Weg die Schiene zu wechseln oder habe ich es schon vermasselt? 

Kommentar von Muhtant ,

Sehr schwierig...da musst du schon schweres Geschütz auffahren :)

Antwort
von Aleqasina, 30

Sie findet dich wohl nett und sympathisch, will aber keine Liebesbeziehung.

Nerv sie nicht mit weiteren Nachfagen.

Kommentar von kamillol ,

Das habe ich auch festgestellt als ich es nochmal gelesen habe ich sollte sie in Ruhe lassen, du hast recht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten