Frage von tygasgirlfriend, 17

eine freundin und ich müssen referat in sozialkunde machen über die wirtschaftlichen wechsellagen. weiss jemand einen interesannten einstieg?

Antwort
von Realisti, 14

Beginnt mit der großen Wirtschaftsdepression vom 24.10.1929 in den USA. An dem Tag änderte sich von einer Sekunde auf die andere das Leben von vielen Amerikanern von bescheidenem Wohlstand in großes Elend. Viele Menschen begingen Selbstmord ....

Lest die Beschreibungen dieser Depression und nehmt ein Einzelschicksal als Einstieg. Dann beginnt das Refrat wie ein Krimmi.

Von hier startet ihr dann zu den Ursachen, Fehlern und Auswirkungen.


Kommentar von tygasgirlfriend ,

die idee ist nicht schlecht schonmal vielen dank aber hast du vielleicht noch einen anderenn vorschlag bei dem man direkt auf die wirtschaftlichen wechsellagen kommt und nicht auf diesen speziellen tiefpunkt?

Kommentar von Realisti ,

Das Thema kann man auch über die Währung angehen. Wenn ein Brot plötzlich 2 Billionen kostet, weil die Regierung Geld ohne Ende druckt.

Oder nach 1945 die Währungsreform, als erst nur getauscht wurde und keiner was hatte und als es wieder eine echt Währung gab, waren alle Schaufenster wieder prall gefüllt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten