Frage von anonym120312, 49

Eine Freundin steht auf ältere Männer?

Hallo Also ich habe da so eine Freundin (17 Jahre alt) Sie hatte bis jetzt schon öfter Beziehungen aber meist mit welchen in ihrem Alter Vor knapp 4 Monaten kam sie zu mir und hat mir erzählt das sie das Gefühl hat sie steht mehr auf ältere Nicht so 60 jährige Mehr so 25-35
Ihr jetziger freund ist 28. Sie scheinen Glücklich und ich freue mich unglaublich für sie aber ich denke mir immer ist das zu viel Altersunterschied?

Da mich die frage beschäftigt habe ich mit meiner Mama geredet und sie meinte das sie es nicht okay finden würde wenn ich auch eine Beziehung mit einem "viel älteren" eingehen würde

Daher frage ich mich

Ab wie viel Jahren ist es für euch zu viel?

Am Ende sind es zwar nur zahlen und die Gefühle zählen. Dennoch stellt sich mir diese Frage :)

Antwort
von Entenprinz, 14

Wie du schon selbst gesagt hast, sind es nur Zahlen.
Wenn es passt, spielt das Alter keine Rolle.
Wenn dann andere dafür kein Verständnis haben, ist es deren Problem.
Man selbst muss sich wohlfühlen.

Antwort
von Ifosil, 21

Es kommt oft vor, dass jüngere Mädels auf ältere Kerle stehen. Das ist biologisch begründet. 
An sich ein völlig normales Verhalten. Ob es für immer klappt, steht auf einem anderen Papier. 

Antwort
von viewdroper, 18

In der Liebe spielt das Alter keine Rolle. Als Beispiel, der Altersunterschied zwischen meinen Eltern ist 14 Jahr (Relativ viel), aber sie mögen sich trotzdem. Für mich persönlich würde ich maximal eine Beziehung eingehen mit einem Menschen (Frau) mit einem Altersunterschied von maximal 5 Jahren.

Antwort
von beangato, 14

Nein, der Altersunterschied ist nicht zu groß.

Mein Schwiegersohn ist auch deutlich älter als meine Tochter. Die Ehe hält nun schon fast 12 Jahre. Und sie haben sich auch fast in dem Alter kennengelernt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten