Frage von Fiona24NRW, 48

Eine Freundin ist 40 und hat vor kurzem ein Kind bekommen, vorher hatte sie feste Brüste und jetzt eben nicht mehr. Kann man da was gegen tun?

Ich würde Ihr gerne einen guten Rat geben, kenne ich da aber nicht aus

Antwort
von rainbow0210, 31

Hey, :)

also ich denke, dass es nach dem Stillen, also nach der Produktion der Muttermilch von selbst wieder besser wird, wenn auch vielleicht nicht mehr wie vorher.

Sport ist generell ein guter Tipp für straffe Brüste. Also ein generell niederer Körperfettanteil sorgt schon mal auch für weniger Fett in den Brüsten, was sie kleiner, aber halt auch fester werden lässt. Hat sie vielleicht während der Schwangerschaft zugenommen?

Im Speziellen kann man natürlich auch den Brustmuskel trainieren, z.B. durch Bankdrücken, wobei dafür natürlich auch wieder ein möglichst niederer Körperfettanteil notwendig ist, also dass man da tatsächlich was erkennt.

Ich hoffe ich konnte weiterhelfen :)

LG rainbow0210

Antwort
von tomasand, 18

Ich bin immer viel schwimmen gegangen  und habe mein altes Gewicht wieder bekommen  durch Ernährung und eben sport  aber so wie vorher sind sie nicht aber da kann man mit leben 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten