Frage von MiichelleeW, 72

Eine freundin hat sich in den Cousin von ihren Vater verliebt, sie hatten auch was miteinander.Geht das noch unter Inzucht bzw.wie ist das dann mit der paarung?

Antwort
von DerBeste07, 50

Ja, die Wahrscheinlichkeit steigt dadurch, dass deren Kind genetische Schäden haben kann. Daher lieber einen suchen mit dem man nicht verwandt ist. Es gibt ja genug andere Männer auf der Welt.

Antwort
von Kugelschreiber9, 43

(Von dem Vater aus gesehen) Das wäre ja dann der Sohn der Schwester/ Des Bruders von seinem Vater bzw Opa von der Freundin

Also ja er gehört zum Familiären Stammbaum --> sie sind verwandt--> inzucht wenn sie sex hatten

HOLY **** Ist das kompliziert zu erklären mit der paarung. Such in wikipedia... Da ists einfacher

Antwort
von Volens, 29

Noch so eine Frischlingsfrage.
Habt ihr eigentlich alle nicht im Sexualunterricht aufgepasst?

Ausgerechnet um 2 Uhr morgens ist dies die wichtigste Frage der Welt.

Kommentar von latricolore ,

wie ist das dann mit der paarung?

:D

Antwort
von ZIzIZakg, 42

Das ist soweit ich weiß weit genug von einander weg um legal zu sein.

Antwort
von Deepdelver, 37

Ja, Cousin ist weit genug weg, gerade so. Ich glaube, die dürften sogar heiraten.

Kommentar von MiichelleeW ,

Okey und Kinder kriegen können sie die ohne das die Kinder Schäden haben können?

Kommentar von Deepdelver ,

Definitiv!

Selbst noch enger verwandte Menschen können gesunde Kinder kriegen, aber das *Risiko* für Behinderungen ist bei denen halt höher als normalerweise... aber es ist ein weit verbreiteter Irrtum, dass Kinder aus Inzestbeziehungen automatisch behindert wären.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community