Eine Freundin darf zurzeit nichts Zuckerhaltiges trinken und nichts, dass mit Kohlensäure versetzt ist - Was für Möglichkeiten gibt es außer Wasser?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Tee - gibt's in  zig Geschmacksorten, ganz nach Wunsch. Im Reformhaus/Bioladen (vielleicht auch Internet) gibt's Saftkonzentrate, die sind "natur", also ohne extra hinzugefügten Zucker (und daher je nach Obstsorte arg sauer) - die werden mit Wasser gemischt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Strawberry185
16.09.2016, 18:40

Bioladen hatte ich auch schon überlegt. Das werde ich dann morgen nochmal versuchen. Vielen Dank.

0

Tee. Von Säften sollte sie die Finger lassen wenn sie gar keinen Zucker darf. Sirup auch nicht. Gemüse Saft geht glaube ich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tee. Schwarzen, grünen Tee. Kräutertee, Früchtetee, ... aber bitte keine komischen Kompositionen mit künstlichen Geschmacksbomben drin. Solche Tees findest Du eher in Apotheken oder guten Drogerien

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Strawberry185
16.09.2016, 18:39

Das ist leider das Problem. Tee trinkt sie nicht so gern. Und hat es sich inzwischen auch schon über getrunken :/

1

milch, tee, kaffee, frisch gepresste säfte, eistee ( selbstgemacht ), chai latte (selbstgemacht)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie könnte auch selbstgerechten Tee trinken, es muss nichts gekauftes sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Strawberry185
16.09.2016, 18:37

Das ist leider das Problem. Tee trinkt sie nicht so gern. Und hat es sich inzwischen auch schon über getrunken :/

0

Sie kann zum Beispiel selbst gemachten Tee (oder Kaffee) nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Milch

Alle Limonaden einfach ausschütteln, bis keine Kohlensäure mehr drin ist. ;-)

Sonst halt noch Mineralwasser still. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?