Frage von JohannMaxZie, 27

Eine Frau+drei Männer, die sie mögen.Sie sieht einen,den sie viel attraktiver findet, als die3, die sie haben kann. Warum ist sie zu diesem Typ so distanziert?

Hat sie an den einen so hohe Erwarungen??? ich versteh das nicht. Wird der dann immer in die Prinzenschiene gesteckt und es wird total ernst. Bitte erklärt es mir. FRAUEN!!! Bitte keine Männerantworten.

Antwort
von Karacho, 10

Hier spielen eine Menge Faktoren eine Rolle, die aber nirgends im Text vorhanden sind. Ausserdem denke ich, dass es schwierig ist, eine solche Situation beurteilen zu können, wenn man die Personen nicht wirklich kennt, da jeder verschieden ist und dass doch überhaupt nichts mit dem Geschlecht zu tun hat und nicht irgendein "Frauending" ist, dass dir nur Frauen beantworten können.
Daher ist das Einzige, was mir hierzu einfällt: Eventuell ist sie zu schüchtern, um sich demjenigen anzunähern, den sie wirklich mag? Oder sie mag diesen gerade deswegen aus Sympathiegründen nicht, weil er eventuell wegen seines Aussehens arrogant rüberkommt. Da gibt es noch tausend andere Möglichkeiten; jeder Mensch ist anders, da kann man nicht pauschalisieren.

Antwort
von Tannibi, 7

Weil drei, die sich an sie ranwanzen, nicht so attraktiv sind wie ein lohnendes Ziel.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten