Frage von finnjannikbent, 120

Eine Frau will Sex mit mir haben. Ich bin aber in einer Beziehung, von der sie nichts weiß. Es reizt mich sehr, birgt jedoch hohe Risiken, Was soll ich tun?

Seit 9 Monaten bin ich (50) mit einer tollen Frau (48) liiert. Wir suchen auch schon seit ein paar Wochen ein Haus, in dem wir mit unseren Kindern (11,11,15,19) als Patchwork-Familie leben möchten. Mit ihr passt es wirklich gut. Sie ist lieb, verständnisvoll, sehr attraktiv, taff und der Sex mit ihr lässt keine Wünsche offen. Es sollte mir also hervorragend gehen...

Vor dieser Beziehung - zu Parship-Zeiten - bestand bereits ein Kontakt zu einer Frau (50), mit der ich mich auch während meiner Beziehung nunmehr zwei Mal getroffen hatte - einfach so. Wie man sich halt so trifft, um einen netten Abend zu haben. Seit ein paar Wochen "drängt" sie sich mir förmlich auf. Ich gab ihr zu verstehen, dass ich mir keine Beziehung mit ihr vorstellen könne - lobte aber auch ihre außergewöhnliche erotische Anziehungskraft. Von meiner Beziehung weiß sie nichts!

Im Chat schrieb sie mir, dass sie nicht abgeneigt wäre, mit mir eine rein sexuell-ausgerichtete Beziehung zu pflegen. Wir hatten vorher schon unsere sexuellen Fantasien über Whats ausgetauscht. Ich hatte da einen gewissen Spaß daran. Offensichtlich hatte ich sie damit so richtig angeturnt, denn dann wurde es ernst! Fast wäre es vergangene Woche zu einem Treffen gekommen, mit dem klaren Ziel, geilen Sex zu haben. Ich bin aber (glücklicherweise?) krank geworden und sagte deshalb ab. Nun schlug sie einen neuen "Termin" vor. Sie scheint festen Willens zu sein - oder anders, es scheint bei ihr schrecklich zu jucken.

Das Problem ist logischerweise mein Gewissen. Ich habe ja eine nette Partnerin und die Gefahr, dass ich sie durch so eine Geschichte verlieren könnte ist natürlich groß. Andererseits ist der Reiz für mich enorm, mit einer anderen Frau unverbindlichen Sex zu haben - zumal der Sex mit ihr ein heißes Highlight mit mega Leidenschaft verspricht.

Ich stehe zwischen zwei Stühlen und bin völlig unentschlossen. Nun die Preisfragen: Wie würdet ihr entscheiden? Vielleicht einmal den Kik abholen und sich dann verdrücken?

PS. Thema HIV: ich bin getestet und sie hatte nach ihrer Scheidung vor Jahren keinen Sex mehr...

Gruß W.

Antwort
von Apfel2016, 57

hoffentlich bekommt es deine Partnerin raus- nur der Versuch und der Gedanke und auch die anderen Treffen gehen einfach gar nicht.

Viel Spaß, auch danach wenn du deinen Kindern erklären musst warum die neue Frau wieder weg ist und es kein neues Haus gibt!

Antwort
von 2Tupacalyps3, 43

hey , setz nicht alles aufs spiel!Du wirst ein so schlechtes gewissen haben und das für lange zeit!
wenn diese frau wüsste das du in einer Beziehung wärst , würde sie das ja wahrscheinlich auch nicht mehr so wollen!
lass es...gerafe wenn ihr schon nach nem haus oder sowas guckt!

Antwort
von Phantom15, 8

Mein Preisverdächtiger Rat lautet: Lass die Frau in Ruhe. So wie es aussieht scheint sie nämlich nicht nur ihre Gelüste befriedigen zu wollen, sondern echtes Interesse an dir zu haben. Was ich deinerseits besonders fies finde ist, das sie nicht weiß das du ''glücklich'' liiert bist. Komisch, aber hinterher wundern sich dann die Männer wieso eine Frau zum Beispiel zur Stalkerin wird. Ja warum wohl, weil solche Männer wie du sie benutzt haben. Den netten Abend solltest du brav mit deiner Partnerin verbringen. Schon wie Du von der anderen Frau sprichst ist Abneigung pur. Du sonnst dich ja geradezu in ihrer Geilheit. Was ich persönlich völlig in Ordnung finde dass sie das ausleben will. Sie hat dir schließlich nichts vorgemacht. Sie müsste deinen Text hier echt lesen und sich mit deiner Frau verbünden. Einfach nur schlimm das manche Menschen überhaupt kein Gewissen haben.  

Antwort
von Nayes2020, 50

ok gut ich habs jetzt doch gelesen

also so wie du es schilderst hast du doch die Traumfrau. Und wilst sogar ein haus kaufen. hast Kinder und willst eine familie zusammen führen.

Das willst du für heißen Sex aufgeben? Klar reizt es einen das ist logisch aber bedenke immer was du verlieren könntest.

und glaube mir sowas kommt früher oder später raus.

und ich bin mir sehr sicher das wenn du dich drauf einlässt es kein Onenightstand sondern Affäre wird. und sowas kannst du nicht geheim halten.

du riskierst damit die Beziehung zu deiner Freundin. Sie wird drunter leiden und unglücklich sein. sie wird es nähmlich merken. es dir vielleicht beweisen können aber merken und drunter leiden.

Du handelst nicht nur für dich alleine. jede Entscheidung betrifft deine ganze familie. und wenn du sexuell nicht frustriert bist und eine Partnerin hast wo das klappt dann geht es nur um eine zusätzliche Erfahrung.

es es Wert das deine familie drunter leidet für diese Erfahrung?

Wie gesagt es kommt vielleicht niemals raus weil sie es nicht beweisen kann aber sie wird es merken das da was im Busch ist und die ganze familie wird drunter leiden

Aber es ist dein Bier

Kommentar von finnjannikbent ,

Jo! Deine Antwort ist völlig korrekt... 25 Jahre Monogamie und in den letzten 2 Jahren holte ich mit 7 Frauen etwas nach und bin bei meiner jetzigen Partnerin "hängen geblieben".

Mein Sternzeichen ist Schütze. Ich bin ein typischer Schütze. Diese jagen zu gerne und ich bin zudem noch mit Attraktivität "gestraft". Es ist für mich ein Einfaches, auch bei sehr attraktiven Frauen anzukommen.

Ich muss mich darauf besinnen, dass nun Schluss ist mit dem Abenteuerleben. Und es ist wahrscheinlich, dass sich in Zukunft noch weitere "Gelegenheiten" ergeben können.

Meine Partnerin liebt mich abgöttig, wegen des fantastischen Sex UND wegen meiner Empathie. Ja, es würde ihr das Herz brechen. Also lasse ich es und gebe der Anderen zu verstehen, dass weder Beziehung noch Sex mit ihr möglich ist.

Danke nochmal...

Kommentar von Nayes2020 ,

wow ich bin beeindruckt. ein Belehrbarer.

Wieso ist deine Spezies so selten^^

Bruder mir brauchst du nicht zu erklären das die Versuchung groß ist. das ist auch nicht der Punkt. Ist auch nicht das Problem und ist auch nicht das was ich "verurteile"

Ist halt normal. Aber ich denke wenn man die richtige Partnerin hat und eine Familie sollte das möglich sein zu widerstehen.

Bin Froh das ich dich daran erinnern konnte das du leider nicht alleine für dich handelst sondern immer für deine komplette Familie.

Ich wünsche viel Erfolg und Glück. Hoffe die Zusammenführung der Familie verläuft harmonisch.

Antwort
von meinerede, 27

 Wegen 5 Minuten Spaß? Geht´s noch? Die hat´s ganz sicher auch nicht quer, oder? Weswegen? Um Dein Ego zu streicheln? Und danach? Kommt die nächste Versuchung, der Du so garnicht widerstehen kannst!

Je oller, je doller! Bääh!

Antwort
von beju19, 27

Solange deine Partnerin das weiß und gut findet sowie deine potentielle sexpartnerin von deiner Beziehung weiß und es sie nicht stört - why Not.
Da weder das eine noch das andere gegeben ist lass die Finger davon

Antwort
von Nayes2020, 41

ich brauche den Text nicht zu lesen um zu wissen das du ein Fehler machen willst

Betrügen geht garnicht. egal was ist. Wenn du ne andere poppen willst dann werde erstmal single punkt

Antwort
von atzef, 42

Am Ende des Tages kommt doch scheinbar unterm Strich raus, dass du gerne deine Freundin "betrügen" würdest. Also sollte man ehrlich sein und sich eingestehen, dass diese Beziehung ohnehin nichts taugt.

Daher von mir Feuer frei für die Neue und beende die Beziehung zu der anderen.

Antwort
von Wernerbirkwald, 18

Die Frau mit der du liiert bist,kann dann ja doch nicht so toll sein.

Was du schreibst,zeugt in meinen Augen , von nicht so grosser Reife,und deine 50 kann ich nur schwer glauben.

Du hast es in der Hand.

Kümmere dich um deine tolle Frau,oder folge deinem jugendlichen unreifen Gemüt.

Antwort
von sabbelist, 58

Laß es. Du riskierst für einen kurzen Moment Deine Beziehung. Das ist es nicht wert.

Antwort
von PinguinPingi007, 46

Nicht machen. Das ist ein großer Fehler - früher oder später wird es jemand erfahren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten