Eine Frau sollte man nicht schlecht behandeln, und keine klatschen(schade), aber wie kann ein Mann sich gegen eine Frau wehren, wenn es einem reicht?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Auch Frauen sind Menschen. wenn man mit ihnen vernünftig spricht, geben sie auch vernünftige Antworten.

Wenn man es schade findet, dass man sie nicht schlagen darf, sollte man mit den Frauengeschichten noch warten, bis man emotional in der Lage ist, sich mit vernunftbegabten Wesen adäquat auseinanderzusetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Frau sollte man nicht schlechte behandeln und keine klatschen. Aber wie kann ein Mann sich gegen eine Frau wehren wenn es einem reicht?

Das Problem ist hier doch, dass du pauschal eine Antwort erwartest, die man dir so nicht wirklich geben kann. Es ist Situationsabhängig, wenn die Frau dich z. b. mit einer Pistole bedroht und du ebenfalls eine hast wäre es sogar in Ordnung sie zu erschießen, denn sonst bist du tot.

Nächstere Sache ist, das ist noch zu sehr in unserer Gesellschaft verankert, wenn eine Frau einen Mann schlägt bzw. beleidigt, dann ist alles ok (zumindest wird diese Frau nicht als Monster verschrien).

Im umgekehrten Fall, ist der Mann böse und ein Monster (klar es gibt Frauenschläger die verdienen Gefängnis), aber nur weil er sich wehrt und die Frau versehentlich verletzt.

Mach's wie die Polizei, festhalten oder evtl. an einem Arm packen, diesen dann in einer Hebelwirkung (dass sie mit dem Rücken zu dir steht), und gegen die Wand drücken.

Sollte es nicht deine Wohnung sein, kannst du immernoch gehen, denn so HOCH emotionale Menschen sind nicht nur eine Gefahr für andere, sondern auch für sich selbst.

Natürlich gibt es starke Frauen, aber im Schnitt ist's rein physisch betrachtet immernoch der Mann. Wenn sie dir eine Ohrfeige gibt, dann steckt sie dasselbe noch lange nicht so gut weg wie du.

Aber eigentlich ist schlagen auch grundsätzlich falsch, eine Frau die einen Mann schlecht behandelt ist keine Frau für mich mehr, sondern ein Monster. Dasselbe gilt für den Mann.

LG Dhalwim ;) :D <3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

leib und leben darfst du immer verteidigen. du kannst übrigens auch als mann die polizei rufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kayo1548
08.07.2016, 19:11

Im Rahmen der Notwehr ist jedes Individualrechtsgut notwehrfähig, d.h. auch Eigentum, Freiheit, Ehre usw.

Es muss keine Gefahr für Leib und Leben stattfinden

0

Verlasse die Alte. Nach einem Schlag kommt der nächste. Dann gehe zum Arzt und lasse es attestieren. Beim nächsten Schlag schlägst Ihr die Faust ins Zwerchfell,l Reflex !  Was denkst wie die kippt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Maurer hat in jedem Haus ein Loch gelassen.Da durch kannst Du verschwinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie dich angreifst darfst du dich natürlich wehren, solange du sie nicht irgendwie komplett umboxt. Halt sie mit deinen Händen von dir fern und schubse sie wenn möglich leicht. Wenn das nicht klappt schubs sie stark, meine Güte. Frauen fordern Gleichberechtigung, wollen sich aber nichts gefallen lassen und überall Vorteile. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt doch darauf an, was sie macht.

Redet oder schreit sie, kannst Du dich verbal wehren oder weggehen. 

Schlägt sie Dich, brauchst Du dir das nicht gefallen lassen. Da gilt das Notwehrrecht. Du darfst das mildeste  tun, um den GEGENWÄRTIGEN Angriff sofort zu stoppen. Das kann auch selbst schlagen sein. Oder auch hier weggehen.

Gegenüber Männern gilt dasselbe. Soviel zur Gleichberechtigung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kayo1548
08.07.2016, 19:10

"
Oder auch hier weggehen.

"

Recht braucht Unrecht nocht zu weichen, d.h. man muss die Situation nicht vermeiden bzw weggehen.

Das ist nur in ganz wenigen Fällen (z.b. betrunkene, geistig behinderte oder Kinder) erforderlich, wobei auch hier gilt, dass man sich nicht angreifen lassen muss

Praktisch ist es sicher je nach Situation sinnvoll wegzugehen aber müssen tut man es nicht.

0

Schluss machen, wenn es dir reicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shiranam
08.07.2016, 18:59

Wo schreibt er, dass es seine Freundin ist?

0

Erstmal gut dass du sowas beachtest ! Versuch mal 'ne stunde raus zu gehen und ihr aus dem weg. An sonsten rede mit ihr sag ihr das sie manchmal zu weit geht und das du einwenig ruh' brauchst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Umdrehen und wortlos gehen. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen Mann sollte man genauso behandeln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung