Frage von klaaaz, 32

Eine Frage zur E-Zigarrete?

Ist es schlimm wenn man 3 mal an einer E-Zigarrete zieht mit Tabak?

Antwort
von Meischda, 18

Das ist garnicht schlimm ich könnt eine ganze packung zigaretten rauchen und mir würds noch gut gehen Also geht das beiner e zigarette locker. Aber machs nicht zu oft irgendwann hat dich der tabak. 😉

Antwort
von GoodFella2306, 21

Nein, dreimal ist überhaupt nichts. Es würde anders Aussehen, wenn du häufiger rauchst oder es wirklich zu eine Gewohnheit wird. Aber über drei Mal ziehen musst du dir überhaupt keinen Kopf machen. Alles Gute!

Kommentar von klaaaz ,

Aber ich habe auch Asthma, kann man das bei einer Lungenfunktion nachweisen?

Antwort
von GanMar, 13

E-Zigaretten enthalten überhaupt keinen Tabak, sondern eine Flüssigkeit (Fluid). Möglicherweise sind einzelne Bestandteile dieser Flüssigkeit aus Tabak hergestellt.

Antwort
von Helmi123, 9

Wurde ja schon erwähnt: im Liquid ist kein Tabak, sondern Nikotin. Es gibt aber auch Liquids ohne Nikotin.

Das Dampfen soll sogar gut sein bei Asthma, wie ich schon gelesen habe. Es schrieben schon einige, dass ihr Asthma besser wurden durch die e-Zigarette. Allerdings waren das ehemalige Raucher.

Eines der Inhaltsstoffe der Liquids ist Propylenglykol, welches auch in manchen Asthmasprays enthalten ist.

Dreimal an einer e-Zigarette ziehen trotz Asthma ist bestimmt nich schädlich.

Kommentar von klaaaz ,

ok danke ;)

Kommentar von Helmi123 ,

Aber gerne doch. :)

Ich dampfe e-Zigaretten seit 16 Monaten, vorher rauchte ich fast 40 Jahre lang. Ich bin nicht mehr so schnell außer Atem als zu Raucherzeiten, brauche allerdings noch das Nikotin.

Als nichtraucher solltest Du aber nicht mit dem Dampfen anfangen. Mal probieren schadet aber wirklich nicht.

Kommentar von klaaaz ,

Kann dies bei einer Lungenfunktion nachgewiesen werden?

Kommentar von Helmi123 ,

Sorry, das weiß ich leider nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten