Frage von gamzim, 40

Jugendarbeitsschutzgesetz: hätte der Azubi einen freien Tag bekommen ?

§ 17 Jugendarbeitsschutzgesetz: Sonntagsruhe

Minderjährige Azubis dürfen am Sonntag laut § 17 JArbSchG nicht beschäftigt werden. Allerdings nennt das Jugendarbeitsschutzgesetz auch hier zahlreiche Ausnahmen, unter anderem das Gaststättengewerbe. Allerdings soll jeder zweite Sonntag frei sein. Zwei Sonntage im Monat müssen frei sein. Auch hier gilt, dass Jugendliche einen Anspruch auf einen Ersatzruhetag in derselben Woche haben, in der sie am Sonntag arbeiten

 Heißt es hier, dass der Azubi wenn er zb. am 03.04.2016 gearbeitet hätte, einen Freien Tag in der kommenden Woche also 04.04-08.04. bekommen hätte oder in der Woche vom 28.03.-01.04? ich weiß leider nicht so ganz was in der selben woche heißt.

Danke für die Hilfe

Antwort
von chattiness, 18

Das gilt dann für die Woche von 28.03-01.04. eben die Woche, in der der Sonntag ist, ab dem du arbeiten musst. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community