Frage von Roksana17032004, 84

Eine Frage zu low carb?

Hallo Leute. Ich bin 12und mache gerade die low carb diät. Ich habe mal meinen Kalorienumsatz ausgerechnet ( nicht Grundumsatz !) Und er liegt bei ca. 1800 soweit ich mich erinnere.. ich habe heute morgen Bananen pancakes gegessen mit quark ( ca. 850 kalorien) und zum 'mittag' so einen Obstbecher (ca. 300 kalorien schätze ich )gekauft.. und wollte naher noch eine Blumenkohl pizza essen (ca. 700 kalorien) meine frage ist: darf ich bei low carb überhaupt so viele kalorien zu mir nehmen? Muss ich bei low carb nur die Kohlenhydrate zählen, oder auch die kalorien? :-) danke schonmal im Vorraus ! <3

Antwort
von ponyfliege, 18

zunächst mal solltest du mit 12 überhaupt keine reduktionsdiät machen.

solltest du stark übergewichtig sein, bekommst du vom arzt eine verordnung für die ernährungsberaterin. dort gehst du dann mit deiner mutter hin. denn übergewichtige kindern können das gewicht nur reduzieren, wenn sich ALLE im haushalt an bestimmte regeln halten.

was das lowcarb betrifft - banane verboten, pancakes verboten, quark verboten, obstbecher verboten, pizza schon sowieso verboten.

du redest von lowcarb und ballerst dir hundertgrammweise die carbs rein.

bei lowcarb zählt man überhaupt keine kalorien. der grundumsatz und der gesamtumsatz sind dabei absolut schnuppe.

davon abgesehen, dass du dir bei deiner "diät" massenhaft leere kalorien reinstopfst.

der grund übrigens, warum kinder nicht auf eigene faust irgendwelche diäten machen sollten ist, dass sie viel zu wenig über ernährung wissen - die meisten erwachsenen übrigens auch...

du hättest vermutlich heute eine wesentlich wertvollere gesamtbilanz gehabt, wenn du dir 3 tafeln zartbitterschokolade reingepfiffen hättest.

das, was du heute schon gegessen hast und noch vorhast zu essen, ist abgesehen von wahrscheinlich dem "obstbecher" (was auch immer das ist) mastfutter. egal ob lowcarb oder was auch immer für eine diät oder auch "normales essen".

lass das fastfood raus, beginne deinen tag mit ein paar haferflocken, 150g obst (ausser banane und trauben) und 100g naturjoghurt

zwischendurch eine scheibe vollkornbrot mit aufschnitt (streichfett dünn schmieren) und eine tomate, ein paar radieschen, gurke oder paprika)

am mittag gemüse (z.b. blumenkohl), ein paar kartoffeln oder eine beilagenportion nudeln oder eine beilagenportion reis und dazu etwas fleisch oder auch pilze (pilze kann man gut mal statt fleisch essen)

am nachmittag 125g quark und 200-300g frisches obst (apfel, birne, orange, beeren...)

am abend gibts noch mal ein vollkornbrot mit aufschnitt oder käse oder dosenfisch oder aufstrich aus hefeextrakt (tartex o.ä.) und dazu grünen salat mit wenig dressing.

je nach kalorienbedarf kannst du einzelne portionen ERHöHEN.  die banane oder auch trauben gehören in den nachmittag. weniger als 1.800 kalorien solltest du keinesfalls essen. 2.000 sind besser. ein hamburger ist eine komplette mahlzeit, ebenso 200g pizza - und das ist mengenmässig echt wenig. eine bratwurst mit einem trockenen brötchen ist ebenfalls eine komplette mahlzeit.

ausgewogen ernähren ist das geheimnis.

mit 12 sollte man sich noch keine gedanken um diäten und so was machen. hab ich auch nicht. mit 14 war ich - naja - etwas pummelig. quasi von einem auf den andern tag. weil - ständig hunger. tja - und dann kam der nächste wachstumsschub - ich war in wenigen wochen 7cm grösser und wog immer noch dasselbe - und dann wars eben nicht mehr pummelig, sondern voll normal.

der körper baut vor den wachstumsschüben häufig "reserven" auf, auf die er dann zurückgreift. während der wachstumsschübe selber geht häufig der appetit schlagartig zurück. wichtig ist einfach, dass es mittel- und langfristig passt.

schau mal - dort gibt es sogar eine tabelle, nach der du dir dein essen wunderbar selber zusammen stellen kannst. vielleicht findest du den text dazu langweilig oder zu wissenschaftlich - dann zieh einfach nur die tabelle zur rate. so bleibst du dann im guten gewichtsbereich und auch während des wachstums gesund.

http://www.move-it-sportcamps.de/ernaehrung-kinder-empfehlungen-detail.php

und hin und wieder ein paar gummibärle oder ein riegel schokolade oder eine handvoll chips - auch kein beinbruch.

grüsse, pony

Kommentar von Roksana17032004 ,

danke<3

Antwort
von Pangaea, 29

Bitte hör sofort mit dem Blödsinn auf! Du bist 12 Jahre alt und noch im Wachstum, du kannst dir mit einer Diät ernsthaft schaden.

Und schlimmer noch: Du kannst dir damit die Grundlage für lebenslange Gewichtsprobleme legen, denn Diät macht auf Dauer dick und nicht dünn.

Kommentar von Roksana17032004 ,

danke!!:) ♡

Antwort
von gn58827, 15

Mach kein Low Carb im Wachstum, du brauchst alle Nährstoffe! Lieber einfach gesund essen, Gemüse, Fisch Fleisch, ab und zu mal Pasta wenn du magst.

Kommentar von Roksana17032004 ,

ich Fühle mich aber total unwohl in meinem Körper.. aber vielen dank ♡

Kommentar von gn58827 ,

Verzichte lieber auf jede Art von Zucker und mach dazu regelmäßig Sport, mir geht es genauso und es hilft.

Kommentar von Roksana17032004 ,

ja danke werd ich machen. :)

Antwort
von Kallahariiiiii, 34

Bei Low Carb geht es rein um die Kohlenhydrate.
Du solltest dir aber grundsätzlich mal Gedanken machen, ob eine Diät in deinem Alter wirklich schon angebracht ist. Ich weiß ja nicht wie stark übergewichtig du bist, aber bitte eifere nicht diesen Fitness-Tanten und Mager-Models nach :S das ist in deinem Alter alles andere als Gesund.

Bin zwar kein Ernährungswissenschaftler oder so aber das sagt mir einfach mein gesunder Menschenverstand.

Kommentar von Roksana17032004 ,

danke & Ich will ja nur noch ca. 5 kg abnehmen, bis 36 kg /152 cm groß :)

Kommentar von kaesdreher ,

Dann solltest du eher mal den Psychiater aufsuchen, denn du scheinst massive Wahrnehmungsstörungen zu haben oder bist magersüchtig.

Kommentar von Roksana17032004 ,

danke & Eher nicht, Ich will ja nur noch 5 kg abnehmen :)

Kommentar von Kallahariiiiii ,

36 kg? Das ist doch nichts. Gar nichts. Du musst ja dürr wie n Bleistift sein.

Pass auf wenn es das nächste mal windig draußen ist.

Kommentar von Roksana17032004 ,

oh.. danke :)

Antwort
von kaesdreher, 24

Mit 12 macht man keine Diät. Das ist ungesund. Wenn du Gewichtsprobleme hast, solltest du mit deiner Mama zum Kinderarzt gehen und dich über richtige Ernährung aufklären lassen. Besonders auch deine Mutter, die dir den ungesunden Fraß immer vorsetzt.

Kommentar von Roksana17032004 ,

hallo. meine Mutter ist auch dagegen, jedoch will ich 5- 7 kg abnehmen. danke für deine Antwort! :)

Kommentar von kaesdreher ,

Dann solltest du auf JEDEN FALL zum Arzt gehen, denn du hast ausgeprägte ´Wahrnehmungsstörungen und eine Magersucht.

Kommentar von Pangaea ,

Hör mit der Diät auf, sofort. Du bist mitten auf dem Weg in eine massive Eßstörung.

Kommentar von Roksana17032004 ,

danke :)

Kommentar von Roksana17032004 ,

ich kann nicht aufhören, denn das hab ich das gefühl, wieder zuzunehmen..

Kommentar von Roksana17032004 ,

denn dann*

Antwort
von ichbincool2002, 9

Ich (13) habe auch vor paar Monaten Low Carb gemacht.

Ich habe eigentlich NUR auf Kohlenhydrate geachtet und habe innerhalb eines Monates 5 1/2 Kilo abgenommen.

Das Ding bei den Sachen die du isst ist, man unterscheidet zwischen guten und schlechten Kohlenhydraten.

Wenn du 6g Kohlenhydrate durch z.B. Paprika nimmst ist das vesser als 6g Kohlenhydrate durch Haribo.

Darf ich fragen wie lange du Low Carb machen willst?

Ich habe es kurzfristig für einen Monat gemacht (anabol).

Ich würde dir wenn du es langfristig machst davon abraten, zumindest von der anabolen.

Lieber solltest du ausgewogene Ernährung haben und 3 mal in der Woche joggen.

Bei weiteren Fragen kannst du dich gerne an mich wenden :)

Kommentar von Roksana17032004 ,

mache es bereits 2 1/2 Monate & habe leider nur 6 kg abgenommen (davor habe ich meine Ernährung auch schon umgestellt) und ich will noch 5 kg abnehmen.. Danke für deine hilfreiche antwort :)

Antwort
von eyrehead2016, 30

1800 kcal sind zu viel. Bist du weiblich oder männlich?
Bei Low Carb darfst du keine Pizza essen.

Kommentar von Roksana17032004 ,

weiblich und ja ich meine kalorienumsatz nicht grundumsatz^^und ich meine blumenkohlpizza^^ ( teig aus blumenkohl)

Kommentar von eyrehead2016 ,

Du solltest Ca 1200 zu dir nehmen. Vergiss den blödsinn mit Low Carb.

Kommentar von Pangaea ,

Sie sollte den ganzen Diät-Blödsinn vergessen, sie  ist ein Kind im Wachstum!

Kommentar von Roksana17032004 ,

danke :)

Kommentar von Roksana17032004 ,

ich denke nicht dass ich noch wachse.. mit 12 gerade mal 151-152 cm groß..

Antwort
von LittleMistery, 16

Du brauchst in deinem Alter nicht abnehmen. Wie bist du auf den Schwachsinn gekommen?

Kommentar von Roksana17032004 ,

unglücklich.. :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten